• FOM
  • 2019
  • Oktober
  • „Mit unserem Wissen lassen sich die ganz großen Spiele gewinnen“

Absolventen der FOM Nürnberg feiern im Germanischen Nationalmuseum

„Mit unserem Wissen lassen sich die ganz großen Spiele gewinnen“

Zwischen Renaissance, Barock und Aufklärung feierten sie ihren Hochschulabschluss im Hier und Heute: Rund 100 Bachelor- und 25 Master-Absolventen waren mit Familienangehörigen und Freunden der Einladung der FOM Hochschule in Nürnberg gefolgt und verabschiedeten sich im Germanischen Nationalmuseum gemeinsam aus der Studienzeit. Der symbolische Hütewurf zeigte ihre große Erleichterung darüber, das Studium neben dem Beruf oder der Ausbildung erfolgreich geschafft zu haben.

08.10.2019 | Nürnberg

Seine Erfahrungen an der FOM fasste Andreas Pabst, Absolvent des Master-Studiengangs IT Management in einem humorvollen Rückblick zusammen. Er verglich die Vorlesungen und Prüfungen an der FOM mit Szenen aus dem Fußball: „Anpfiff war um 18 Uhr. Zweimal 90 Minuten mit Halbzeitpause. Es waren zwar nicht immer alle Spieler auf dem Platz, dafür aber immer ein hochkarätiger Schiedsrichter, der die Partie leitete.“ Mit Zitaten ehemaliger Fußballprofis und der Erinnerung an Szenen aus dem Hörsaal sorgte er für Beifall und Lacher, bevor er einen Blick auf die Zukunft warf: „Nun ist heute unser großes Finale. Das Endspiel haben wir gewonnen und den Abschluss in der Tasche. Wo auch immer wir nun im Leben als Mitspieler die großen Ligen der Welt mitgestalten: Mit den Taktiken und dem Wissen, welches wir in den vergangenen Jahren erworben haben, lassen sich die ganz großen Spiele gewinnen!“

Nürnbergs FOM Geschäftsleiter Rainer Schröder gratulierte den Absolventinnen und Absolventen zu ihrem Erfolg: „Was zu Beginn Ihres Studiums noch in weiter Ferne lag, haben Sie heute geschafft. Sie haben Ihren Bachelor- oder Master-Abschluss erhalten und neben neuem Fachwissen auch persönliche Kompetenzen wie Selbstorganisation und Selbstmotivation ausgebaut. Seien Sie stolz darauf und bleiben Sie mit uns in Verbindung!“

Sie haben es geschafft! Absolventinnen und Absolventen der Nürnberger FOM Hochschule feiern ihren Abschluss und lassen sich von Familienangehörigen und Freunden beim symbolischen Hütewurf fotografieren (Foto: Ianicelli/FOM)