• FOM
  • 2019
  • Dezember
  • Rosen in Hamburg: Bachelor-Absolventen feiern mit Freunden und Familien

Rosen in Hamburg:

Bachelor-Absolventen feiern mit Freunden und Familien

13.12.2019 | Hamburg

Mehr als 100 Studierende der Hamburger FOM und eufom Business School dürfen sich jetzt „Bachelor of Arts“, „Bachelor of Science“ oder „Bachelor of Laws“ nennen – und das muss natürlich gefeiert werden: Bei der festlichen Verabschiedung im Empire Riverside Hotel ließen die frisch gebackenen Akademikerinnen und Akademiker die Studienzeit noch einmal Revue passieren. 

„Es ist immer etwas ganz Besonderes, wenn wir unsere Studierenden verabschieden – jeder Einzelne von ihnen hat Herausragendes geleistet“, so Dr. Sabine Quirrenbach. Die Gesamt-Geschäftsleiterin des Hamburger Hochschulzentrums gehörte zu den ersten Gratulanten und übergab gemeinsam mit Prof. Dr. Matthias Ross, stellv. wissenschaftlicher Gesamt-Studienleiter, und FOM Geschäftsleiterin Nora Chirico in einem feierlichen Akt jedem eine Rose. Die beiden Absolventen Niklas Reckmann (FOM) und Immanuel Virdi (eufom) richteten sich in einer persönlichen Rede an ihre Kommilitonen, um sich für die schöne gemeinsame Zeit zu bedanken.

In stimmungsvoller Atmosphäre wurde anschließend mit Freunden und Familien auf den lang ersehnten Abschluss angestoßen. Auch viele gemeinsame Fotos durften natürlich nicht fehlen – ein Abend, der allen noch lange in Erinnerung bleiben wird.