• FOM
  • 2019
  • August
  • 10. Absolventenverabschiedung der FOM Hochschule im Theaterhaus Stuttgart

10. Absolventenverabschiedung der FOM Hochschule im Theaterhaus Stuttgart

Eine weiße Rose für jeden der mehr als 200 Absolventen

Das Theaterhaus am Stuttgarter Pragsattel drohte aus allen Nähten zu platzen: Mehr als 800 Gäste, darunter über 200 Absolventinnen und Absolventen der berufsbegleitenden Bachelor- und Master-Studiengänge, bevölkerten die Spielstätte. Bei der inzwischen 10. Feier dieser Art bewies die FOM Hochschule in Stuttgart eindrucksvoll, dass sie aus dem Wissenschaftsbetrieb der baden-württembergischen Landeshauptstadt nicht mehr wegzudenken ist.

02.08.2019 | Stuttgart

„Es ist schön, heute Abend in so viele glückliche Gesichter zu schauen“. Melanie Tondera, Geschäftsleiterin des FOM Hochschulzentrums in Stuttgart, brachte in ihrer Begrüßung die Stimmung auf den Punkt. Und ergänzte: „Auch für uns ist ein solcher Abend immer wieder etwas ganz Besonderes“.

Prof. Dr. Ulrike Schwegler, wissenschaftliche Gesamtstudienleitung am FOM Hochschulzentrum in Stuttgart, hatte jeder Absolventin und jedem Absolventen eine weiße Rose mitgebracht: „Diese weiße Rose symbolisiert unsere Bewunderung für Ihre Leistung, sie steht aber auch für Abschied und Neubeginn“.

Ulrike Schwegler Absolventenverabschiedung FOM Stuttgart
Prof. Dr. Ulrike Schwegler bei Ihrer Rede (Foto: FOM)

Einen Blick ins Weltall riskierte Norbert Janzen, Geschäftsführer Personal IBM DACH-Region. Sein Festvortrag beschäftigte sich mit den Veränderungen der Arbeitswelt im Kontext neuer Technologien. „Wir alle haben gerade ein spektakuläres Ereignis nochmals erleben dürfen – die Mondlandung vor 50 Jahren“, so Janzen. Die ersten Menschen auf den Mond zu bringen, sei das Ziel gewesen.

Noch spannender sei es aber, den Weg zu diesem Ziel zu betrachten. Janzen: „Als John F. Kennedy 1962 das Programm verkündete, gab es viele der Technologien, die die Landung schließlich 1969 möglich machten, noch gar nicht“. Dies zeige den Mut, sich einer solchen Aufgabe zu stellen.

Die Absolventinnen und Absolventen ermutigte der Personaler, ihre persönliche Zukunft mit ebensolchem Mut in Angriff zu nehmen: „Auch ein Neil Armstrong wusste am Ende seines Studiums noch nicht, dass er später einmal der erste Mensch auf dem Mond sein sollte“.

Theaterhaus Stuttgart Absolventenverabschiedung FOM 2019
Der schönste Teil der Feier (Foto: FOM)

Nach der feierlichen Verabschiedung der weit mehr als 200 Absolventinnen und Absolventen, den Ehrungen der Jahrgangsbesten und einem launigen Rückblick der Studierendenvertretung endete die 10. Absolventenverabschiedung der FOM Hochschule in Stuttgart mit dem traditionellen Wurf der Hüte und dem Ausklang des Abends im Foyer.

Foyer Theaterhaus am Stuttgarter Pragsattel