06.02.2017 | Essen

Aktuelles

Ausgezeichnet: Regionalpreise für Lehrende

Bei den Dozententagen 2017 hat die FOM Hochschule ausgewählte Lehrende für ihre besonderen didaktischen Fähigkeiten ausgezeichnet. Dabei wurden zusätzlich zum BCW-Stiftungspreis für exzellente Lehre weitere Regionen-Lehrpreise vergeben.

Lehrpreisträger mit Rektor Prof Dr. Hermeier (links) und Prorektorin Prof. Dr. Fichtner-Rosada: Prof Dr Soei-Winkels, Prof. Dr. Rademacher-Gottwald, Prof. Dr. Krol, Prof. Dr. Stein, Prof. Dr. Schulte-Meßtorff, Prof. Dr. Bönner, Prof. Dr. Externbri
Lehrpreisträger mit Rektor Prof Dr. Hermeier (links) und Prorektorin Prof. Dr. Fichtner-Rosada (rechts): Prof Dr Soei-Winkels, Prof. Dr. Rademacher-Gottwald, Prof. Dr. Krol, Prof. Dr. Stein, Prof. Dr. Schulte-Meßtorff, Prof. Dr. Bönner, Prof. Dr. Externbrink

Der BCW-Stiftungspreis ging an Prof. Dr. Holger Stein. Neben ihm erhielten acht weitere Dozenten den FOM-Regionalpreis für exzellente Lehre. Die Gewinnerinnen und Gewinner sind: Prof. Dr. Bianca Krol, Prof. Dr. Kai Externbrink, Prof. Dr. Eleonore Soei-Winkels, Prof. Dr. Dirk Braun, Prof. Dr. Claudia Schulte-Meßtorff, Prof. Dr. Claudia Rademacher-Gottwald, Prof. Dr. Alexander Bönner und Prof. Dr. Ilse Hartmann.

In einer Online-Umfrage haben Semestersprecherinnen und Semestersprecher sowie Lehrende ihre Favoriten vorgeschlagen. Mit mehr als 500 Rückmeldungen wurde die Umfrage zu einem vollen Erfolg. Das KompetenzCentrum für Didaktik (KCD) wählte in Abstimmung mit dem Prorektorat Lehre anhand klar definierter Kriterien, wie innovative Lehrmethoden, Praxisbezug und Wissenschaftlichkeit, die Preisträger aus.