Pflegemanagement

Bachelor of Arts (B.A.)

Berufsbegleitend oder Dual studieren

Bachelor Pflegemanagement (B.A.)

In Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen stehen Sie in einer leitenden Position vor vielfältigen Herausforderungen. Ein ganzheitlicher Ansatz, der wirtschaftliches Denken, ein umfassendes Verständnis geltender Rechtsvorschriften und ein tiefes Interesse an den Menschen und ihren Bedürfnissen umfasst, ist dabei von entscheidender Bedeutung. 

Der FOM Bachelor-Studiengang „Pflegemanagement“, den Sie Dual oder berufsbegleitend studieren können, wurde entwickelt, um Sie auf leitende und interdisziplinäre Aufgaben in der Pflege vorzubereiten. Die Verbindung von wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten mit speziellem Fachwissen für den Pflegesektor schafft optimale Voraussetzungen für Ihre Karriere, angefangen bei der Pflegedokumentation oder Case Management bis hin zum Know-how im Personal- und Projektmanagement. 

Hinweis: Ausgebildete Pflegefachpersonen können sich im 1. Semester zwei Module anrechnen lassen.

Sie beenden Ihr berufsbegleitendes oder Duales Studium „Pflegemanagement“ (B.A.) mit einem staatlich und international anerkannten Bachelor-Abschluss der FOM Hochschule.

Daten und Fakten auf einen Blick

Studienmodell

Campus

Standorte

Düsseldorf, Essen, Frankfurt a. M., Karlsruhe, Köln

Zeitmodelle

Präsenz & Digital

Dauer

7 Semester

Leistungsumfang

180 ECTS

Studiengebühr

14.490,00 Euro zahlbar in 42 Monatsraten à 345 Euro

Studienform

Berufstätige, Abiturienten - dual
851006

Bachelor Pflegemanagement (B.A.)

Ihre Zukunftsperspektiven

Das Studium qualifiziert für folgende Aufgaben:

  • leitende Funktionen in Krankenhäusern, stationären oder ambulanten Pflegeeinrichtungen (z.B. Stations- oder Pflegedienstleitung; in Abhängigkeit von Berufsausbildung und -erfahrung)
  • Personalplanung unter Berücksichtigung gesetzlicher, tariflicher und betrieblicher Vorgaben
  • Personalführung und Personalentwicklung
  • Überwachung und Begleitung des gesamten Pflege- und Betreuungsprozesses
  • Sicherung einer hohen Pflegequalität
  • Koordinierung von Abstimmungsprozessen zwischen Ärzten, Therapeuten und sonstigen Akteuren (z. B. sozialen Diensten)
  • Fach-, Planungs- und Steuerungsfunktionen bei Krankenkassen, Pflegeverbänden

Auf einen Blick

  • Semesterbeginn: März oder September*
  • Semesterferien: Mitte bis Ende Februar und August
  • Dauer: 7 Semester

*Je nach Studienort und Studienbeginn (Winter- oder Sommersemester) stehen Ihnen unterschiedliche Zeitmodelle zur Auswahl. 

Für Ihr Studium: Vorbereitungskurse und Blockseminare

Sie möchten zu Beginn Ihres Studiums Wissenslücken schließen oder während des Studiums Blockseminare absolvieren? Die FOM bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, sich über die regulären Vorlesungszeiten hinaus gezielt Fachwissen anzueignen.

Zu den FOM Seminaren

Was Sie für die Zulassung benötigen

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder sonstige als gleichwertig anerkannte Vorbildung (z.B. abgeschlossene Ausbildung – entweder mit dreijähriger Berufserfahrung oder mit abgeschlossener Aufstiegsfortbildung)
  • und aktuelle Berufstätigkeit (Vollzeit- sowie Teilzeittätigkeit) oder betriebliche Ausbildung, Traineeprogramm, Volontariat. Sollten Sie aktuell nicht berufstätig sein, jedoch eine Berufstätigkeit anstreben, kontaktieren Sie bitte unsere Studienberatung. Wir unterstützen Sie gerne und prüfen gemeinsam Ihre individuellen Möglichkeiten der Zulassung.

Studiengebühren

  • Studiengebühr 14.490,00 Euro zahlbar in 42 Monatsraten à 345 Euro
  • Prüfungsgebühr 500,00 Euro Einmalzahlung (mit Anmeldung zur Abschlussarbeit, bei Wiederholung der Abschlussarbeit erfolgt eine erneute Berechnung der Prüfungsgebühr)
  • Gesamtkosten 14.990,00 Euro beinhaltet Studiengebühr und Prüfungsgebühr
Zu den Finanzierungsmöglichkeiten

Studienzeit verkürzen, Studiengebühren sparen

Anerkennung von Vorleistungen

Sie können sich Leistungen aus einer beruflichen Fortbildung oder einem vorherigen Hochschulstudium auf Ihr Studium an der FOM anrechnen lassen. So entstehen für Sie zeitliche und finanzielle Vorteile. Unsere Studienberatung hilft Ihnen gerne bei individuellen Fragen zu Ihren Einstiegsmöglichkeiten in Ihr Bachelor-Hochschulstudium weiter.

Mehr Infos
FOM_Icons_Spezialisierung_2x

FOM Spezialisierungen

Mit den FOM Spezialisierungen haben Sie die Möglichkeit, sich über Ihr Bachelor-Hochschulstudium hinaus für spezifische berufliche Anforderungen zu qualifizieren. Für den gewählten Studiengang empfehlen wir folgende Spezialisierungen:

FOM_Icon_Auslandsprogramme_2x

Auslandsprogramme für Bachelor-Studierende

Die FOM bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, während Ihres Bachelor-Studiums Auslandserfahrungen an Partneruniversitäten zu sammeln.

Mehr Infos

FOM_Icon_Weiterführende Master_2x

Weiterführendes Master-Studium

Ein Master-Studium ist nach dem Bachelor-Abschluss eine gute Möglichkeit, Ihr Wissen in einem gewünschten Bereich zu vertiefen und zu erweitern und sich für höherwertige Positionen zu qualifizieren. Mit dem Bachelor of Arts in Pflegemanagement bieten sich folgende Master-Studiengänge an:

Hochschulatmosphäre live erleben

Erste Einblicke ins Studium

Besuchen Sie eine Probevorlesung an der FOM.
Wie fühlt sich gemeinsames Lernen im FOM Hörsaal an? Wie laufen die Vorlesungen im Digitalen Live-Studium ab? Diese Fragen können Sie sich nach einer kostenfreien Probevorlesung an der FOM ganz einfach selbst beantworten.

Sind Sie neugierig geworden?

Jetzt zur Probevorlesung anmelden

Einfach und schnell online anmelden

Melden Sie sich einfach und mit wenigen Klicks online zu Ihrem FOM Studium an. Sie haben die Möglichkeit die einzureichenden Unterlagen direkt Ihrer Anmeldung beizufügen. Alternativ können Sie sich auch ohne die Unterlagen anmelden - Sie reichen die notwendigen Dokumente einfach später nach.

Jetzt online anmelden

Pflegemanagement (B.A.)

Ihr Studienverlauf

Medizinische Grundlagen (7 CP)
Gesundheitsförderung und Prävention vs. Krankheitsbehandlung
Grundlagen der medizinischen Terminologie
Anatomie und Physiologie
Symptomatik, Pathophysiologie und Therapie ausgewählter Erkrankungen

Grundlagen der professionellen Pflege (7 CP)
Entwicklung der Geschichte der Pflege
Pflegetheoretische Ansätze und Modelle
Berufsverständnis
Aufgabenfelder des (akademischen) Pflegeberufes

Grundlagen Pflegemanagement (8 CP)
Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
Pflegesysteme und Pflegeprozess
Pflegedokumentation und Pflegecontrolling

Einführung Wissenschaftliches Arbeiten (5 CP)
Grundbegriffe des wissenschaftlichen Arbeitens
Gütekriterien in der empirischen Forschung und des wissenschaftlichen Arbeitens
Datengewinnung, -aufbereitung und -auswertung
Pflegeforschung

 

Recht im Gesundheits- und Sozialwesen (7 CP)
Zivilrecht
Verwaltungsverfahrensrecht
Sozialrecht
Strafrecht

Aufbau des Gesundheits- und Sozialsystems (7 CP)
Aufbau des deutschen Gesundheits- und Sozialsystems
Akteure im Gesundheits- und Sozialwesen
Krankenversicherung, Pflegeversicherung, ambulante und stationäre Versorgung
Schnittstellenproblematiken und Herausforderungen

Grundlagen der Pflegewissenschaft (8 CP)
Theoretische Konzepte der Pflege
Pflegerische Instrumente (z.B. (Experten-)Standards)
Evidence based Nursing

Lern- und Arbeitstechniken (5 CP)
Präsentation und Rhetorik
Selbstorganisation und Zeitmanagement

 

Personalmanagement in der Pflege (8 CP)
Personalpolitik und strategisches Personalmanagement
Aufgabenfelder des operativen Pflegepersonalmanagements
Vergütungssysteme

Beratungs- und Gesprächskompetenz (7 CP)
Grundlagen der psychologischen Gesprächsführung
Strukturierte kollegiale Beratung und Fallbesprechung
Fallarbeiten zu typischen pflegerischen Beratungssituationen und beruflichen Gesprächssituationen

Ethik im Gesundheits- und Sozialwesen (5 CP)
Ethische Grundpositionen
Analyse typischer ethischer Dilemmata und Spannungsfelder in der Pflege
Nachhaltigkeit
Corporate Governance und Compliance

Studienleistungen können alternativ im Ausland durch FOM Auslandsprogramme erbracht werden. Für weitere Informationen kontaktieren Sie das International Office.
 

Pflegepädagogik (7 CP)
Lehr- und Lernkonzepte im Gesundheitswesen
Planung, Durchführung und Evaluation von Unterricht, Anleitung und Examina
Lernortkooperation

 

Finanzmanagement in der Pflege (8 CP)  
Grundlagen der Finanzierung im Gesundheits- und Sozialsystem
Finanzierung von ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen
Einführung in die Kosten- und Erlössteuerung
Grundlagen des Controllings und branchenspezifische Kennzahlen

Führung & Kompetenzen in der Pflege (7 CP)
Anforderungen und Erfolgsindikatoren der Führung
Führungsansätze und -theorien sowie Führungsstile
Führungsinstrumente
Pflegespezifische Kompetenzen

Studienleistungen können alternativ im Ausland durch FOM Auslandsprogramme erbracht werden. Für weitere Informationen kontaktieren Sie das International Office.
Studienleistungen können alternativ im Rahmen von FOM Spezialisierungen erbracht werden. Für weitere Informationen kontaktieren Sie die Studienberatung.


Gesundheits- und Sozialökonomie
 (6 CP)
Volkswirtschaftliche Zusammenhänge im Gesundheits- und Sozialwesen
Einführung in die Volkswirtschaftslehre
Evaluation im Gesundheits- und Sozialwesen

Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Pflege (6 CP)
Instrumente und Umsetzung des BGM
Evaluation von BGM-Programmen
Praxisbetrachtung anhand von ausgewählten Organisationen

 

Internes & Externes Rechnungswesen (7 CP)
Buchführung
Kostenrechnung
Bilanzen und Bilanzanalyse
Controlling

Projektmanagement in der Pflege (6 CP)
Ziele und Zielkonflikte im Projektmanagement
Organisation von Projekten
Softwarewerkzeuge

Organisation & Change Management (7 CP)
Rechtsformen und Trägerschaften von Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen
Unternehmenskultur und Kulturentwicklung, Werteorientierung
Analyse der Situation und Entwicklung einer Vision
Planung, Umsetzung und Evaluation des Change-Prozesses

Wahlpflichtmodule:

Entrepreneurship in der Pflege (7 CP)
Geschäftsideen, Geschäftskonzepte und Trends
Rechtliche Rahmenbedingungen für Neugründungen
Erstellung eines Business-Plans und Konzeption der Geschäftsidee
Wesentliche Aspekte der Unternehmensentwicklung

oder

Geriatrische Pflege (7 CP)
Alterungsprozesse und deren Folgen
Besonderheiten im Umgang mit geriatrischen Patienten/Bewohnern
Spezifische pflegerische Konzepte in der geriatrischen Pflege
Geriatrische Palliativversorgung

Studienleistungen der Wahlpflichtmodule können alternativ im Ausland durch FOM Auslandsprogramme erbracht werden. Für weitere Informationen kontaktieren Sie das International Office.
Studienleistungen der Wahlpflichtmodule können alternativ im Rahmen von FOM Spezialisierungen erbracht werden. Für weitere Informationen kontaktieren Sie die Studienberatung.
 

Marketing in der Pflege (6 CP)
Marketing-Konzeption und Marketing-Management
Besonderheiten des Non-Profit-Marketing, Dienstleistungs-Marketing, Social Marketing
Operatives Marketing in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft

Case Management (6 CP)
Interdisziplinäre Zusammenarbeit und Netzwerkarbeit
Konzepte zur Bedarfsermittlung und Angebotssteuerung
Versorgungspfade individuell und interprofessionell gestalten und steuern
Pflegeberatung

Digitale Pflege & Informationstechnologien (7 CP)
Einführung in die medizinische Informatik
Informationssicherheit und Datenschutz
Einführung in E-Health Anwendungen
IT-Lösungen und Robotik in der Pflege

Qualitätsmanagement in der Pflege (8 CP)
Aufbau von Qualitätsmanagementsystemen
Spezifische Systeme in der Pflege
Qualitätsindikatoren, Qualitätsbericht

 

Seminar zur Bachelor-Thesis (3 CP)
Organisatorische und formale Voraussetzungen
Themenfindung
Auswahl geeigneter Forschungsmethoden
Gruppendiskussion / -präsentation der Themen und Forschungsfragen

Bachelor-Thesis/Kolloquium (15 CP)
Schriftliche Abschlussarbeit und Kolloquium

 

Änderungen vorbehalten.


Studienplatz sichern

Einfach und schnell online anmelden

Melden Sie sich einfach und mit wenigen Klicks online zu Ihrem FOM Studium an. Sie haben die Möglichkeit die einzureichenden Unterlagen direkt Ihrer Anmeldung beizufügen. Alternativ können Sie sich auch ohne die Unterlagen anmelden - Sie reichen die notwendigen Dokumente einfach später nach.

Jetzt online anmelden!

JMAYERH_FOM_DavidFranck_0280

Studieren im Hörsaal – vor Ort und digital von überall

Campus-Studium

Im Campus-Studium studieren Sie in den Hörsälen an einem von 34 FOM Hochschulzentren. Dabei profitieren Sie vom persönlichen Kontakt mit Kommilitoninnen und Lehrenden. Dieser Austausch untereinander und die Möglichkeit, Lehrinhalte zu diskutieren, sind das Kernelement der Präsenzlehre und tragen maßgeblich zum Studienerfolg bei. Zudem sorgen verschiedene berufliche Blickwinkel in Kombination mit den Lehrinhalten für einen lebendigen Theorie-Praxis-Transfer. Aus diesem Grund studieren Sie im FOM Campus-Studium immer in Präsenz. Entweder direkt im Hörsaal und in ausgewählten Modulen live und interaktiv in virtuellen Vorlesungen – gesendet aus den Hightech TV-Studios der FOM.

FOM Infomagazine

Es wäre nicht dumm, sich mal schlau zu machen.

Bestellen Sie jetzt Ihr persönliches Infomagazin und informieren sich über ein Studium an der FOM. Sofort digital per E-Mail oder zusätzlich eine für Sie exklusiv hergestellte Printausgabe des Magazins per Post.

Kostenfrei bestellen


Alle FOM Veranstaltungen im Überblick

Wann findet die nächste Infoveranstaltung zum FOM Studium statt? Welche Events sind an den FOM Hochschulzentren oder in den FOM TV-Studios geplant? Und wann ist die FOM auf Messen unterwegs? Hier können Sie sich über all unsere Veranstaltungen informieren. 

Dienstag, 19. März 2024 um 18 Uhr (Bachelor-Studium)

Campus Studium Online-Infoveranstaltung

Erfahren Sie mehr über die Studiengänge und die FOM Hochschule in der nächsten Online-Infoveranstaltung.

Jetzt kostenfrei anmelden!

Gute Gründe für das FOM Studium

Zufriedenheit

97%

der Studierenden empfehlen ein Studium an der FOM Hochschule weiter

Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung

91%

der Bachelor- und Master-Absolventen nannten die persönliche Weiterentwicklung als wichtigstes Ziel des Studiums

Hohe Erfolgsquote

>80%

der FOM Bachelor-Studierenden schließen ihr Studium neben dem Beruf erfolgreich ab

Anerkannte Abschlüsse

100%

der Bachelor- und Master-Abschlüsse der FOM sind international anerkannt.