• FOM
  • 2021
  • Juni
  • Sehnsuchtsort Supermarkt: FOM beim Neusser Digitaltag

Sehnsuchtsort Supermarkt: Wann wo und wie kaufen wir zukünftig ein?

FOM beim Neusser Digitaltag: Der Supermarkt von morgen

15.06.2021 | Neuss

Abstandsregelungen und Hygienemaßnahmen haben im deutschen Lebensmitteleinzelhandel bereits zu einem Wandel in Richtung Digitalisierung geführt. Aber: Wie sieht der Supermarkt von morgen aus? Wird es noch smarter, digitaler und bequemer? Und werden smarte Kühlschränke, 3-D-Drucker für Nahrung und klimatisierte Briefkästen bald etwas ganz Alltägliches sein? Im Rahmen des diesjährigen Digitaltags am 18. Juni 2021 beteiligt sich das FOM Hochschulzentrum in Neuss mit einem Beitrag von FOM Dozent Dr. Middeldorf zu genau diesem Thema – dem „Sehnsuchtsort Supermarkt“. Der Dozent für Logistik und Digitalisierung gibt einen Ausblick auf das zukünftige Einkaufserlebnis und veranschaulicht dabei, wie der Einkauf im Supermarkt von morgen mit dem virtuellen Einkaufserlebnis im Online-Supermarkt zu einem hybriden Vorgang verschmelzen wird.

Mit dem Hashtag #neussdigital wird die Digitalisierung im Rhein Kreis Neuss präsentiert, während im Online-Webinar der FOM Hochschule das Einkaufen von morgen unter die Lupe genommen wird. Von der Wertschöpfungskette der Lebensmittelindustrie, über die Logistikabläufe bis hin zum Kunden im Supermarkt hat die Digitalisierung bereits viele Abläufe vereinfacht und modernisiert. Doch in Zukunft werden auch smarte Küchengeräte und die Kommunikation mit dem Smartphone das Einkaufserlebnis mitbestimmen. Wie weit das Internet der Dinge gängige Einkaufsabläufe beeinflussen wird, erfahren interessierte Schülerinnen und Schüler, Bürgerinnen und Bürger aus Neuss am 18. Juni im Rahmen des Digitaltags und der Sonderveranstaltung „Sehnsuchtsort Supermarkt oder die Frage, wann, wie und wo wir zukünftig einkaufen“.

Die Teilnahme ist kostenfrei und unverbindlich. Die entsprechenden Zugangsdaten erhalten die Teilnehmenden nach Anmeldung.

FOM Dozent Dr. Klaus Middeldorf lehrt das Modul „Digitalisierung“ im Master Logistik & Supply Chain Management (Foto: FOM)
Ist Schlange stehen im Supermarkt bald Geschichte? Sind unsere Briefkästen bald alle klimatisiert? (Foto: AdobeStock/vectorfusionart)

Am Institut für Logistik- & Dienstleistungsmanagement (ild) der FOM Hochschule wird intensiv zum Thema Logistik und Digitalisierung geforscht: www.fom-ild.de