• FOM
  • 2021
  • Juni
  • FOM Hochschule und elpix AG kooperieren

FOM Hochschule und elpix AG kooperieren

IT Beratung und FOM bündeln Kompetenzen

Wegbereiter zum Erfolg: Die Digitalisierungsberatung elpix AG und die FOM Hochschule schlagen gemeinsam eine Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis. Ziel der Kooperation ist der kontinuierliche Wissensaustausch – ein voneinander Lernen in gemeinsamen Projekten und im Studium – sowie ein Zugang zu spannenden Praxisprojekten und Jobs im Bereich IT-Beratung.

Christian Gubensek (Geschäftsführer) und Marielaine Krenn (People & Culture Manager) von der elpix AG sehen die Bedeutung einer qualitativ guten Weiterbildung junger Nachwuchskräfte für den Erfolg des Unternehmens (Foto: elpix).

„Vor dem Hintergrund immer neuer, digitaler Entwicklungen, die die Anforderungen unserer Kunden verändern und damit auch unsere Mitarbeiter vor neue Aufgaben stellen, können wir mit einem berufsbegleitenden Studium an der FOM einige Mitarbeiter für zukünftige Aufgaben zielgerichtet qualifizieren und langfristig binden. Zudem sind wir eine Hands-on Truppe, nur Theorie kommt für viele von uns nicht in Frage und ein berufsbegleitendes Studium ist deshalb ideal“, sagt Christian Gubensek (Geschäftsführer elpix AG) im Zuge der Vertragsunterzeichnung, der selbst Alumni der FOM Hochschule ist.

Auch Frank Quirbach, Gesamt-Geschäftsleiter des Hochschulzentrums Essen, begrüßt den Austausch mit dem IT-Unternehmen, bei dem auch Gastvorträge des Führungsteams in Vorlesungen denkbar sind: „Wir freuen uns immer, wenn unseren Studierenden von den Erfahrungen der Praktiker profitieren können.“

21.06.2021 | Essen