• FOM
  • 2021
  • Juli
  • Digital Campus Zollverein und FOM Hochschule qualifizieren Spezialisten für digitalen Wandel

Neu in Essen: Hochschulzertifikat Digitale Transformation

Digital Campus Zollverein und FOM Hochschule qualifizieren Spezialisten für digitalen Wandel

Tech-Experten sind gefragt wie nie, denn jedes Unternehmen ist konfrontiert mit den Herausforderungen der Digitalisierung. Insbesondere seit der Corona-Krise sind viele Unternehmen gefordert, ihre Geschäftsprozesse an neue Technologien anzupassen. Der Digital Campus Zollverein e.V. und die FOM Hochschule bieten ab August den Zertifikatskurs „Digitale Transformation: Organisational Change“ neu in Essen an, um spezialisierte Fachkräfte – die die digitale Transformation im Unternehmen begleiten bzw. an der Umsetzung aktiv beteiligt sind, zu qualifizieren. Der Hochschulzertifikatskurs startet im August 2021. Anmeldungen sind noch möglich.

Inhaltlich vermittelt der Kurs die notwendigen Technologiekonzepte und betrieblichen Anwendungssysteme. Im Fokus stehen u.a. ERP–Systeme (Enterprise Resource Planning), CRM-Plattformen (Customer Relationship Management) und das Thema Business Intelligence. Zudem stehen agile Ansätze und Methoden auf dem Lehrplan, die vermitteln, wie sowohl Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch Führungskräfte optimal in den Change-Management-Prozess integriert werden können. „Die Digitale Transformation erfordert neben technischen auch organisationale Veränderungen. Mit dem Hochschulzertifikat erlangen Teilnehmerinnen und Teilnehmer wichtige Kompetenzen, um die Digitalisierung in ihren Unternehmen umzusetzen und diese damit langfristig auf Erfolgskurs zu halten“, sagt Christian Kleinhans, Geschäftsführer Digital Campus Zollverein e.V.

Fachspezifische Qualifizierung auf Hochschulniveau, berufsbegleitend nach Feierabend oder am Wochenende: Die Präsenztermine – die in den Räumlichkeiten des Digital Campus Zollverein stattfinden – und die digitalen Lernphasen für das Hochschulzertifikat erstrecken sich über vier Monate und enden bei bestandener Prüfung mit einem Zertifikat und 15 Credit Points, die auf ein Studium angerechnet werden können. „Der Zertifikatskurs bündelt aktuelles Fachwissen und bietet mit einer Kombination aus Präsenzlehre und virtuellen Lernmethoden die Möglichkeit, den digitalen Wandel von Unternehmen aktiv zu begleiten, um den Unternehmenserfolg im globalen Wettbewerb zu steigern. Mit dem Digital Campus Zollverein e.V. gewinnen wir ein starkes Netzwerk im Bereich Digitale Transformation dazu“, so Prof. Dr. Burghard Hermeier, Rektor der FOM Hochschule.

Die FOM Hochschulzertifikate unterstützen Berufstätige dabei, beruflich und persönlich voranzukommen und sich auf einzelne Fachgebiete zu spezialisieren. Durch die Kooperation mit dem Digital Campus Zollverein kann der Zertifikatskurs, der bereits in Düsseldorf angeboten wird, nun auch in Essen stattfinden.

Mehr Informationen zum Hochschulzertifikat unter: www.fom.de/hochschulzertifikat-digitale-transformation-oc.html

05.07.2021 | Essen