Swiss Life Select setzt auf Akademisierung

Finanzberater und Weseler FOM kooperieren

Wieder eine neue Partnerschaft in der Region: Christian Mertzen, selbstständiger Handelsvertreter eines der größten Finanzberatungsunternehmen Deutschlands – der Swiss Life Select GmbH – kooperiert ab sofort mit der FOM Hochschule in Wesel: „Die anspruchsvolle Beratung unserer Kunden und unser professionelles Personalmanagement erfordern akademische Bildung. Daher freue ich mich sehr auf die Zusammenarbeit mit der FOM Hochschule in Wesel“, so Mertzen.

28.09.2020 | Wesel

Swiss Life Select bietet seinen Mitarbeitenden ab sofort an, den Bachelor-Studiengang Business Administration berufsbegleitend an der FOM in Wesel zu studieren. Birgit Lippmann, Geschäftsleiterin der Weseler FOM: „Wir freuen uns über diese geschlossene Kooperation und auf die Studierenden, die ihre Erfahrung und ihr Engagement in unsere Veranstaltungen einbringen werden.“

Christian Mertzen hofft, die Attraktivität als Arbeitgeber durch das Angebot des berufsbegleitenden Studiums an der FOM noch weiter zu stärken: „Fortbildungsangebote für Mitarbeiter sind extrem wichtig. Für die Persönlichkeit und Motivation bieten wir bereits intern sehr viel an. Daher freut es mich umso mehr, mit der FOM einen Partner zur Vermittlung von Fachkompetenz gefunden zu haben, was über unsere internen Möglichkeiten hinausgehen. Dank der FOM sind wir als Arbeitgeber noch besser für unsere Expansion gerüstet und werden noch attraktiver für zukünftige, motivierte Mitarbeiter, nach denen wir suchen.“ 

Die FOM wird außerdem Gastvorträge und Sonderveranstaltungen mit Christian Mertzen z.B. zum Thema Stärken-Schwächen-Analyse an der FOM in Wesel anbieten.

Christian Mertzen, selbstständiger Handelsvertreter der Swiss Life Select und Birigt Lippmann, Geschäftsleiterin der FOM in Wesel (Foto: FOM)