• FOM
  • 2020
  • November
  • „Künstliche Intelligenz wird den Arbeitsalltag weiter verändern“

5. Münchner FOM Frauen-Forum mit bundesweiten Teilnahmen

„Künstliche Intelligenz wird den Arbeitsalltag weiter verändern“

25.11.2020 | München

Das 5. Münchner FOM Frauen-Forum fand pandemiebedingt erstmals virtuell statt – und zog Teilnehmerinnen aus ganz Deutschland und Europa an. Im Mittelpunkt stand die Rolle der Künstlichen Intelligenz (KI) im Zusammenhang mit Innovationen – und die Frage nach den Fähigkeiten und Kompetenzen, die von Beschäftigten künftig erwartet werden. „Es ist wichtig, dass sich Frauen mit neuen Technologien und Entwicklungen beschäftigen, damit sie ihre beruflichen Chancen wahren und ausbauen können“, betonte die Organisatorin Prof. Dr. Angela Witt-Bartsch in ihrer Begrüßung.

Steven Mc Auley, FOM Absolvent und Spezialist für KI, sprach in seinem Vortrag über den Einsatz und die Vorteile von Künstlicher Intelligenz und wies dabei auch auf die große Verantwortung hin, die Expertinnen und Experten sowie Nutzerinnen und Nutzer in diesem Zusammenhang tragen. Innovative Ideen und Lösungen würden unseren Berufsalltag, aber auch unser Privatleben, maßgeblich beeinflussen und verändern, so der Redner. 

Die anschließende Diskussion machte einmal mehr deutlich, wie wichtig es für die berufliche Zukunft jedes und jeder Einzelnen ist, eigene Fähigkeiten auszubauen, um neue technische Entwicklungen verstehen und nutzen zu können. In der anschließenden Netzwerk-Lounge hatten die Teilnehmerinnen Gelegenheit, Gespräche zu führen und Kontakte zu knüpfen. 

Zum 5. Münchner FOM Frauen-Forum hatte die FOM Hochschule gemeinsam mit dem DFK – Verband für Fach- und Führungskräfte eingeladen. Das 6. FOM Frauen-Forum München ist für den 20.10.2021 geplant.

Prof. Dr. Angela Witt-Bartsch lehrt an der FOM in München und ist Mit-Initiatorin der jährlichen Frauen-Foren. Zudem ist sie Aufsichtsratsvorsitzende des DFK. Foto: FOM/Tom Schulte

Am 5. Münchner FOM Frauen-Forum nahmen folgende Netzwerke teil:

  • DFK – Verband für Fach- und Führungskräfte (als Mit-Organisator)
  • Business and Professional Women Germany e.V. (BPW) 
  • deutscher ingenieurinnenbun (dib)
  • Vereinigung für Frauen im Management e.V. (fim)
  • Münchner Arbeitskreis der Gleichstellungsbeauftragten (makgb)
  • Verband Deutscher Unternehmerinnen (VDU)
  • Webgrrls.de e.V.