• FOM
  • 2020
  • Mai
  • Aus „Begeistert für Wirtschaft & MINT“ wird das „Early Bird-Frühstudium“

Aus „Begeistert für Wirtschaft & MINT“ wird das „Early Bird-Frühstudium“

Stipendienprogramm: Nächste Bewerbungsfrist läuft bis zum 3. Juni 2020

Ein neuer Name für ein Stipendienprogramm mit Tradition: Engagierte und motivierte Oberstufenschülerinnen und -schüler nutzen seit mehr als zehn Jahren die Möglichkeit, ihre Interessen für Studienfächer frühzeitig zu vertiefen und zu konkretisieren. Seit dem Start des Sommersemesters 2020 heißt „Begeistert für Wirtschaft & MINT“ nun „Early Bird-Frühstudium“ – und trägt damit jetzt einen Namen, der der jungen, zielstrebigen Stipendiatengemeinschaft noch besser gerecht wird. 370 Jugendliche haben seit 2008 auf diesem Weg ihre ersten Schritte in die akademische Ausbildung getan: Die Geförderten steigen parallel zur Schule ins Frühstudium ein und können Lehrveranstaltungen in den Studienbereichen Wirtschaft, MINT oder Gesundheit & Soziales an der FOM Hochschule besuchen. Die während des Frühstudiums erworbenen European Credit Transfer System Points (ECTS) können sie sich ganz oder teilweise für ein späteres Studium anrechnen lassen.

11.05.2020 | Hamburg

Noch bis zum 3. Juni 2020 läuft die Bewerbungsfrist für das Wintersemester 2020/21. Die überzeugendsten Bewerberinnen und Bewerber werden Mitte Juni 2020 zum digitalen Auswahlseminar eingeladen. Hier werden fachspezifisches Verständnis, Ausdrucksvermögen sowie die Motivation für ein Studium neben der Schule geprüft. Die neu aufgenommenen Stipendiatinnen und Stipendiaten starten dann am 1. September 2020 an einem der bundesweit 32 FOM Hochschulzentren ins Frühstudium. Die Claussen-Simon-Stiftung übernimmt gemeinsam mit der FOM Hochschule die Studiengebühren.

Für die aktiven und ehemaligen Geförderten bei Early Bird veranstaltet die Claussen-Simon-Stiftung zusammen mit der FOM Hochschule außerdem jedes Jahr im Frühsommer das „Forum Claussen-Simon-Stiftung“ in Hamburg. Zwei Tage lang gestalten die Teilnehmenden im Peer-to-Peer-Format ein umfangreiches Workshop-Programm, besuchen Unternehmen und erleben Diskussionen mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur. Außerdem können die jungen Studierenden Angebote des übergreifenden ideellen Förderprogramms der Claussen-Simon-Stiftung wahrnehmen. In diesem Jahr kann das Forum coronabedingt nicht stattfinden. 

Early Bird-Frühstudium
Stipendienprogramm: Jetzt bewerben und neben der Schule ins Frühstudium starten. (Foto: FOM / Georg Lukas)

Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren und zum Förderprogramm finden Interessierte unter www.claussen-simon-stiftung.de.