• FOM
  • 2020
  • März
  • Das Studium geht online weiter: Vorübergehende Lernortverschiebung an der FOM

Vorübergehende Lernortverschiebung an der FOM

Das Studium geht online weiter

An der FOM Hochschule findet wegen der Corona-Pandemie und den damit verbundenen behördlichen Verordnungen und Ausgangsbeschränkungen seit dem 13. März eine vorübergehende Lernortverschiebung statt. Das bedeutet: Der Studienbetrieb wird trotz der derzeitigen Ausnahmesituation fortgesetzt! Der Präsenzunterricht wurde an allen 33 Hochschulzentren durch alternative Angebote wie den Online Campus und digitale Lehrmethoden ersetzt. Damit soll gewährleistet werden, dass alle Studierenden in der ursprünglich angesetzten Zeit ihr Studium absolvieren können.

31.03.2020

Virtuelles Studium - #WirStudierenZuhause

Der "Online Campus" (OC), eine umfangreichen Online-Plattform der FOM Hochschule, ermöglicht flexibles Lehren und Lernen - und somit auch eine vorübergehende Lernortverschiebung. Das heißt, dass die Lerninhalte über den OC z.B. in Form von unterschiedlichen Lehrmaterialien oder Unterlagen zum angeleiteten Eigenstudium zur Verfügung gestellt werden. Die vielen Lehr- und Lernmaterialien, die Online-Bibliotheken und die unterschiedlichen Kommunikationsmöglichkeiten des OC offerieren den Studierenden zahlreiche Varianten für das Selbststudium - selbstverständlich mit systematischer Anleitung durch die Lehrenden. Diese sind täglich dabei, den Studierenden entsprechend der ursprünglich geplanten Lehrveranstaltungen vielfältige Lernpakete, Übungsaufgaben und Literaturhinweise mit entsprechenden Regie-Anweisungen bereitzustellen. Sie bestehen aus einer professionelle Mischung textbasierter Elemente (Lernhinweise, Cases, Übungsaufgaben, Lernkontrollfragen u. v. m.) sowie attraktiven Medienformaten (Webinaren, Video-/ Audiopodcasts, virtuellen Übungsaufgaben und kleinen Lehrfilmen).

Darüber hinaus wird nicht nur die persönliche Betreuung durch die Dozenten telefonisch bzw. per Mail ausgeweitet, sondern auch die der Studienberatung. Interessierte, die ein Studium planen, werden auch weiterhin persönlich über Webinare oder Telefonate beraten - Anmeldungen zum Studienstart im Wintersemester 2020 sind weiterhin möglich.

Der "Online Campus" (OC) der FOM ermöglicht eine vorübergehende Lernortverschiebung (Foto: 4zewar)

Erste Rückmeldungen zeigen, dass die umgesetzten Maßnahmen auf positive Resonanz stoßen und die Studierenden sowie auch die Lehrenden mit der vorübergehenden Lernortverschiebung zufrieden sind.