• FOM
  • 2020
  • Juni
  • Zwei neue Bachelor-Studiengänge: FOM in Aachen forciert Akademisierung der Pflege

Zwei neue Bachelor-Studiengänge:

FOM in Aachen forciert Akademisierung der Pflege

Im Zuge der Digitalisierung und des medizinischen Fortschritts werden die Aufgaben in der Pflege zunehmend anspruchsvoller und umfangreicher. Fach- und Nachwuchskräfte, die verantwortungsvolle Tätigkeiten in der Pflegebranche anstreben, können sich jetzt – neben Ausbildung und Beruf – an der FOM Hochschule in Aachen noch gezielter spezialisieren: Bereits zum kommenden Wintersemester startet der Bachelor-Studiengang „Pflegemanagement“ (B.A.), Studienbeginn ist am 1. September. Ab dem Wintersemester 2021 besteht zudem die Möglichkeit, das berufsbegleitende Bachelor-Studium „Pflege“ (B.A.) zu absolvieren. Anmeldungen für beide Studiengänge sind ab sofort möglich. 

27.06.2020 | Aachen

„Die Gesundheitsbranche ist in der Region sehr stark vertreten. Mit unseren neuen Bachelor-Studiengängen möchten wir Fach- und Nachwuchskräften in der Pflege eine fachspezifische akademische Ausbildung ermöglichen“, so Carola Schröder, Geschäftsleiterin des FOM Hochschulzentrums Aachen. Um den besonderen Arbeitszeiten in der Pflege gerecht zu werden, bietet die FOM die beiden neuen Bachelor-Studiengänge im „Blended Learning“-Format an: Die Studieninhalte werden sowohl im Rahmen von Präsenzvorlesungen als auch mit digitalen Lernmedien vermittelt. 

Mit dem Bachelor-Studiengang „Pflegemanagement“ (B.A.) haben Fach- und Nachwuchskräfte die Möglichkeit, sich für leitende Funktionen in der Pflege zu qualifizieren. Das Studium vermittelt nicht nur pflegespezifische Kenntnisse, sondern auch wirtschaftliches wie juristisches Fachwissen und Management-Kompetenzen. Pflegedokumentation, Pflegecontrolling, rechtliche Grundlagen und Case-Management gehören genauso zum Lehrplan wie medizinische Inhalte. Neben Kompetenzen im Bereich Pädagogik und der psychologischen Gesprächsführung erlangen die Studierenden wichtiges Know-how im Personal- und Projektmanagement. Im Verlauf des Studiums besteht die Möglichkeit, sich für den Bereich der Geriatrischen Pflege zu spezialisieren oder das nötige Fachwissen für eine zukünftige Selbstständigkeit zu erwerben. Studiendauer: 7 Semester

Absolventen des Bachelor-Studiengangs „Pflege“ (B.A.) sind in der Lage, eine gleichbleibend hohe Pflegequalität sicherzustellen – auch bei steigenden Anforderungen. Die Studierenden beschäftigen sich einerseits mit der Steuerung klinischer Prozesse, Pflegediagnostik und -intervention, aber auch mit Rechtsfragen im Gesundheits- und Sozialsystem. Darüber hinaus vermittelt das Studium Kompetenzen in der Gesundheits- und Sozialökonomie: Die Studierenden lernen, die individuellen Bedürfnisse von Patienten und Pflegebedürftigen auch auf wirtschaftlicher Ebene darzustellen. Im Laufe des Studiums können sie sich ergänzend auf die Fachbereiche Gerontologie, Pädiatrie und die psychiatrische oder klinische Pflege zu spezialisieren. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, wichtige Kenntnisse des Betrieblichen Gesundheitsmanagements oder des Hygienemanagements zu erwerben. Studiendauer: 7 Semester (Bei Anrechnung einer Pflegeausbildung reduziert sich die Studienzeit: Die Studierenden steigen direkt ins 3. Semester ein.) 

FOM Hochschulzentrum Aachen
Die FOM in Aachen erweitert ihr Studienangebot im Hochschulbereich "Gesundheit & Soziales". (Foto: FOM / Tom Schulte)

Das sind die nächsten Infoveranstaltungen der Aachener FOM im Überblick:

Bachelor: 7. Juli 2020, 18 Uhr

Master: 14. Juli 2020, 18 Uhr 

FOM Hochschulzentrum, Technologiezentrum am Europaplatz Aachen, Dennewarterstr. 25-27, 52068 Aachen

Anmeldungen zu den Infoveranstaltungen über studienberatung@fom.de oder unter fom.de/aachen