• FOM
  • 2020
  • Februar
  • „Neue Chancen durch Studium neben dem Beruf oder der Ausbildung“

Augsburger FOM Hochschule informiert auf Messen über das berufsbegleitende Studium

„Neue Chancen durch Studium neben dem Beruf oder der Ausbildung“

Selbst kurz vor dem Abitur wissen viele noch nicht, welches der richtige Weg zum persönlichen Traumjob ist. Auch bereits Berufstätige, die sich weiterentwickeln möchten, haben häufig keine Vorstellung davon, wie sie das anstellen können. In allen Phasen der Karriere suchen sie deshalb auf Bildungsmessen nach Antworten. Wer sich für ein ausbildungs- oder berufsbegleitendes Studium interessiert, ist an den Ständen der Augsburger FOM Hochschule genau richtig.

03.02.2020 | Augsburg

Auf der Bildungsmesse Ulm stellt die Hochschule für Berufstätige vom 6.-8. Februar 2020 ihr Studienkonzept und ihre Studiengänge vor. Erfahrene Studienberaterinnen beantworten alle Fragen rund um das ausbildungs- und berufsbegleitende FOM Studium in den Räumlichkeiten der Augsburger Kolping-Akademie.

In der Zwischenzeit geht es für das FOM Team zusätzlich zur GEZIAL, der Karrieremesse für das Gesundheits- und Sozialwesen in Augsburg. Am 7. Februar 2020 können sich Studieninteressierte dort insbesondere über die FOM Studienangebote im Hochschulbereich „Gesundheit & Soziales“ informieren.

Die FreiraumMesse in Memmingen wiederum ist am 15. Februar 2020 der richtige Ort für Berufserfahrene, die sich über persönliche Karriereperspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten informieren möchten. Auch hier stehen die Studienberaterinnen der FOM Augsburg mit Rat und Tat zur Seite.

Lisa Schnürer, kommissarische Geschäftsleiterin der Augsburger FOM: „Wir freuen uns sehr darauf, mit Studieninteressierten ins Gespräch zu kommen und ihnen wertvolle Impulse für ihre Weiterentwicklung zu geben. Auf Messen stellen wir immer wieder fest, dass viele gar nicht wissen, dass sie neben dem Beruf oder der Ausbildung studieren und sich dadurch neue berufliche Chancen eröffnen können.“

Die Augsburger FOM Hochschule informiert auf verschiedenen Messen über das ausbildungs- und berufsbegleitende Studium (Foto: Christian Strohmayr/FOM)
Jetzt Probevorlesung buchen!