• FOM
  • 2020
  • Februar
  • Kasseler Absolvent veröffentlicht IT-Ratgeber für den Mittelstand

Erst der Bachelor, dann ein Buch

Kasseler Absolvent veröffentlicht IT-Ratgeber für den Mittelstand

Kaum war die Tinte auf seiner Bachelor-Urkunde getrocknet, stürzte sich der Kasseler Absolvent und IT-Systemingenieur Daniel Leeser auf ein neues Projekt: Er schrieb einen Digitalisierungsratgeber für kleine und mittlere Unternehmen des Mittelstandes. Jetzt ist sein Buch „Digitalisierung in KMU kompakt“ im Verlag Springer Vieweg veröffentlicht worden.

13.02.2020 | Kassel

„Die Scheu vor neuen digitalen Technologien ist insbesondere in kleinen und mittleren Unternehmen zum Teil noch recht groß, da entsprechende Konzepte fehlen und oft auch kein umfassendes Wissen vorhanden ist. Dennoch sind IT und digitale Technologien wesentliche Grundlagen zur Sicherung des Fortbestands dieser Unternehmen“, betont Daniel Leeser und fügt hinzu: „Wer also seine Position am Markt halten oder verbessern möchte, kommt um Themen wie Big Data und Cloud-Computing sowie Internet of Things und Künstliche Intelligenz nicht mehr herum.“ 

Die Idee zum Buch entstand aus seinem beruflichen Umfeld – Leeser arbeitet für ein Kasseler Bauunternehmen. Zahlreiche weitere Kontakte in den Mittelstand hat er außerdem durch private Bekanntschaften sowie seine bisherige berufliche Laufbahn. „Schon während meiner Bachelor-Thesis wurde mir klar, dass Digitalisierung und IT-Sicherheit am besten Schritt für Schritt und mit großem Praxisbezug erklärt werden sollten. So habe ich das von meinen Dozentinnen und Dozenten während des berufsbegleitenden Studiums auch vorgelebt bekommen – man sollte immer dort anfangen, wo diejenigen stehen, die das lernen bzw. lesen werden“, erinnert sich der Autor.

Für ihn sei das berufsbegleitende Studium eine große Bereicherung für die persönliche und berufliche Entwicklung gewesen, so Leeser. „Die Gespräche mit meinen Dozenten auch über Vorlesungsinhalte hinaus haben mir immer Mut gemacht, neue Ideen nicht zu schnell zu verwerfen und weiter zu verfolgen.“

Infoveranstaltungen zu den Bachelor-Studiengängen der FOM:
2. März 2020, 18.00 Uhr
1. April 2020, 18.00 Uhr
FOM Hochschulzentrum, Kölnische Straße 69, 34117 Kassel

Kassels FOM Geschäftsleiterin Maria Weidemann freut sich über ein Exemplar des Buches, das Daniel Leeser ihr für die Präsenzbibliothek überreicht hat (Foto: FOM)

Eine wesentliche Erkenntnis aus seinem Digitalisierungsratgeber sei die Tatsache, dass es einem Unternehmen nicht helfe, neue Technologien nach dem Gießkannenprinzip einzusetzen, so Leeser. „Es gibt keine Universallösung für die digitale Transformation. Jedes Unternehmen muss individuelle Lösungen finden, idealerweise mit Unterstützung entsprechender Experten, um gewappnet zu sein für die künftige Arbeitswelt.“ Mit seinem Buch gebe er Handlungsempfehlungen und wolle zudem erreichen, „dass die IT in kleinen und mittleren Unternehmen nicht mehr nur als hoher Kostenfaktor angesehen wird, sondern als strategische Chance.“

Für Berufstätige, die sich auf dem Gebiet fit machen möchten, bietet die FOM Hochschule in Kassel ab Wintersemester 2020 (Studienstart im September) jetzt auch die Bachelor-Studiengänge Management & Digitalisierung sowie Marketing & Digitale Medien an.