• FOM
  • 2020
  • Dezember
  • Digitalisierung im Gesundheitswesen: Neues Lehrbuch „Digitale Medizin“ erschienen

Neues Lehrbuch „Digitale Medizin“ erschienen

Fortschritt und Chancen der Digitalisierung im Gesundheitswesen

14.12.2020

Die Digitale Transformation verändert nicht nur die medizinische Praxis in Diagnostik und Therapie, sondern hat auch Auswirkungen auf die Wechselbeziehungen zwischen Patienten, Medizin und Pflege. Aktuelles Fachwissen zur Digitalisierung im Gesundheitswesen bietet das neue Lehrbuch „Digitale Medizin: Kompendium für Studium und Praxis“ – Mitherausgeber ist Prof. Dr. David Matusiewicz, Dekan Gesundheit & Soziales an der FOM Hochschule. Erschienen ist die Publikation mit einem Geleitwort von Klaus Dieter Braun, Gründer und Vorsitzender der Geschäftsführung der FOM Hochschule, und Jörg Debatin, Leiter des „Health Innovation Hub“ des Bundesministeriums für Gesundheit, in der Medizinisch Wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft.  

Das rund 250 Seiten umfassende Lehrbuch vermittelt systematisch und verständlich den aktuellen Wissensstand im Fachgebiet der digitalen Medizin – von Technologien über ihre Effekte bis zur Anwendung. Es richtet sich an Studierende und Berufstätige im Bereich des Gesundheitswesens, Expertinnen und Experten des Medizinmanagements und der Medizininformatik sowie an Entscheiderinnen und Entscheider in Wirtschaft und Politik. Prof. Dr. David Matusiewicz: „Damit die Digitale Transformation der Medizin funktionieren kann, ist es wichtig, dass bereits in der Ausbildung der Mediziner das Thema in die Curricula kommt. Wir hoffen, dass das Buch einen kleinen Beitrag dazu leistet, dass diese Aspekte bereits ab dem 1. Semester thematisiert werden.“

Herausgeber der Publikation sind neben Prof. Dr. Matusiewicz zudem Prof. Dr. Jan P. Ehlers, Inhaber des Lehrstuhls für Didaktik und Bildungsforschung im Gesundheitswesen der Universität Witten/Herdecke sowie Jun.-Prof. PD Dr. med. Maike Henningsen, Juniorprofessorin für Digitale Medizin, ebenfalls von der Universität Witten/Herdecke. 

Buchcover Digitale Medizin
Das Lehrbuch "Digitale Medizin" vermittelt Fachwissen rund um die Digitalisierung im Gesundheitswesen (Cover: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft)