• FOM
  • 2019
  • November
  • FOM Absolventen feiern in Münster ihren Abschluss

„Das Studium war wie eine Reise“

FOM Absolventen feiern in Münster ihren Abschluss

22.11.2019 | Münster

Mit dem Studienabschluss endete für die Absolventinnen und Absolventen verschiedenster Bachelor- und Master-Studiengänge ein wichtiger Lebensabschnitt, in dem die FOM Hochschule in Münster eine Hauptrolle spielen durfte. Diesen wichtigen Punkt in der Biographie feierten jetzt rund 70 frisch ernannte Akademiker im Münsteraner Factory Hotel – gemeinsam mit dem Hochschulteam um FOM Geschäftsleiterin Maike Middelberg und dem wissenschaftlichen Gesamtstudienleiter, Prof. Dr. Stefan Becker, sowie in Begleitung von rund 250 Familienmitglieder und Freunden.

Nach der offiziellen Begrüßung hielt Dr. Rüder Kress, Inhaber ARTEBENE Group, die Festrede „Ihr Abschluss – ein Anfang“. Er gratulierte den Absolventen und gab ihnen aus der Sicht eines Unternehmers wertvolle Hinweise mit auf den Weg.

Die Abschlussrede aus dem Kreis der Absolventen hielt Manuel Leerkamp. Sehr unterhaltsam verglich er das Studium mit einer Reise – wobei die Vorlesung wie ein Ausflug in ein fremdes Land sei, mit der Dozentin oder dem Dozenten als Fremdenführer. Nächster Halt: neues Abenteuer. Die weiteren Destinationen der Akademiker gehen nun in verschiedenste Richtungen, verschiedenste Länder, verschiedenste Bereiche - den Kontakt zu den Kommilitonen wolle man aber ganz sicher nicht verlieren.

Die Münsteraner FOM Absolventen des Wintersemesters 2019 (Foto: Tatjana Jentsch/FOM)