• FOM
  • 2019
  • November
  • Feierlicher Studienabschluss am Hafen: Hamburger FOM verabschiedet Master-Absolventen

Feierlicher Studienabschluss am Hafen:

Hamburger FOM verabschiedet Master-Absolventen

Egal, ob Business Administration, IT Management oder Wirtschaftspsychologie: Ein berufsbegleitendes Studium erfordert sehr viel Fleiß und Durchhaltevermögen. 40 Master-Studierende der FOM Hochschule in Hamburg haben diese spannende Herausforderung nun erfolgreich gemeistert – und wurden im Empire Riverside Hotel gebührend verabschiedet. 

21.11.2019 | Hamburg

Nach der offiziellen Begrüßung durch Gesamt-Geschäftsleiterin Dr. Sabine Quirrenbach und dem stellvertretenden wissenschaftlichen Gesamtstudienleiter Prof. Dr. Matthias Ross hielt Absolvent Timo Hobelsperger (Human Resource Management, M.Sc.) eine feierliche Abschlussrede. Besonderer Dank galt dabei den Professorinnen und Professoren: Sie hätten den Studierenden das nötige Handwerkszeug und Inspirationen mitgegeben, eigene Ideen zu entwickeln und das Studium erfolgreich abzuschließen. Zu einem kräftigen Applaus rief er auch für die wissenschaftliche Studienleitung, die Studienberatung und die Mitarbeitenden der FOM auf – und natürlich für Freunde und Familien, die die Absolventinnen und Absolventen in den letzten Monaten jederzeit unterstützt hatten. Besonders laut wurde es am Ende seines Rückblicks: „Applaudieren wir nun auch einfach mal uns selbst: Wir hatten den Mut, etwas Neues zu beginnen und den Willen, es erfolgreich zu beenden.“

Anschließend gratulierten Dr. Sabine Quirrenbach und Prof. Dr. Matthias Ross in einem feierlichen Akt den Absolventinnen und Absolventen, bevor der Abend bei einem gemütlichen Sektempfang seinen Ausklang fand. Die FOM sagt: Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die Zukunft!