• FOM
  • 2019
  • Mai
  • Rund 400 Absolventinnen und Absolventen in Frankfurt verabschiedet

Feierliche Urkundenübergabe an der FOM

Rund 400 Absolventinnen und Absolventen in Frankfurt verabschiedet

31.05.2019 | Frankfurt a. M.

Es wurde gratuliert, Beifall geklatscht und gefeiert: Rund 400 Absolventinnen und Absolventen kamen vorerst das letzte Mal zusammen, um die vergangenen Semester an der FOM Revue passieren zu lassen – und sich angemessen zu verabschieden.    

Die Geschäftsleiterin der FOM Hochschule Frankfurt a. M., Kathrin Hesse, eröffnete die Festveranstaltung, die im großen Festsaal der Goethe-Universität stattfand. Das Frankfurter FOM Team, Eltern, Partner und Freunde waren gekommen, um die Absolventinnen und Absolventen zu feiern. Felix von Dobschütz, Gesamt-Geschäftsleitung FOM Hochschulzentrum Frankfurt a. M., schloss sich den Glückwünschen an. „Beruf oder Ausbildung mit Studium, Familie, Freunden und Freizeit unter einen Hut zu bringen, ist beachtlich. Das hebt Sie von anderen Hochschulabsolventen ab.“, betonte er. Zusammen mit dem Hochschulteam und dem wissenschaftlichen Studienleiter überreichte der Geschäftsleiter feierlich die Bachelor- und Master-Urkunden.

Unter den ehemaligen Studierenden waren unter anderem Absolventen aus den Studiengängen Wirtschaftspsychologie, Finance & Accounting, Business Administration und Soziale Arbeit. Das Schlusswort hielt Master-Absolvent Patrick Jeschke, der die rund 700 Anwesenden mit auf eine Reise in die letzten Semester nahm und mit ihnen einige Anekdoten und Höhepunkte des Studiums teilte. Anschließend durfte natürlich der traditionelle Hütewurf nicht fehlen.

Hütewurf FOM Frankfurt
Und zum krönenden Abschluss: Hoch die Hüte (Foto: Joppen/FOM)
Absolventenfeier Frankfurt FOM 2019
Endlich geschafft! (Foto: Joppen/FOM)