• FOM
  • 2019
  • Juni
  • Experte für Risikomanagement ist neuer Professor an der FOM in Essen

Experte für Risikomanagement und Kapitalmärkte

FOM Hochschule in Essen ernennt Dr. Süleyman Tulug Ok zum Professor

12.06.2019 | Essen

Zum neuen Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Accounting und International Management ist Dr. Süleyman Tulug Ok ernannt worden. Er lehrt seit dem Wintersemester 2018 an der FOM Hochschule in Essen vor allem in den Themenbereichen Risk Management, Investment, Kapitalmärkte, Derivative Instruments und International Accounting.

Zu den ersten Gratulanten zählten FOM Rektor Prof. Dr. Burghard Hermeier sowie Prof. Dr. Christian Rüttgers, stellvertretender wissenschaftlicher Gesamtstudienleiter in Essen.  

Prof. Ok studierte an der Middle East Technical University in Ankara und der California State University in Los Angeles, bevor er an der Marmara University in Istanbul 1999 in „Business Administration“ promovierte. Neben unterschiedlichen Positionen in der freien Wirtschaft sammelte Prof. Ok eigene Lehrerfahrung an Universitäten in der Türkei, den Vereinigten Arabischen Emiraten und in der Schweiz.

Prof. Dr. Burghard Hermeier, Prof. Dr. Süleyman Tulug Ok und Prof. Dr. Christian Rüttgers
Feierliche Professorenernennung in Essen: (v.l.) Prof. Dr. Burghard Hermeier, Prof. Dr. Süleyman Tulug Ok und Prof. Dr. Christian Rüttgers (Foto: FOM/Tom Schulte)