Attractive bearded environmentalist sitting in his office and drawing new windmill model.

Der neue Bachelor-Studiengang "Nachhaltigkeitsmanagement" startet im Wintersemester 2024. (Foto: chika_milan - stock.adobe.com)

„Nachhaltigkeitsmanagement“ (B.A.)

Warum Nachhaltigkeitsmanagement für Unternehmen immer wichtiger wird

Nachhaltigkeit ist vom individuellen Lifestyle zu einem Megatrend geworden. Eine der größten Aufgaben der Welt ist klar definiert: Unternehmen müssen ihr Nachhaltigkeitsmanagement professionalisieren. Immer mehr Kunden und Verbraucher fordern, dass Produkte und Dienstleistungen, die sie konsumieren bzw. in Anspruch nehmen, den Nachhaltigkeitsstandards entsprechen. Zudem sorgen verschärfte Gesetze und Vorschriften dafür, dass sich Unternehmen an strenge Auflagen halten müssen, um keine Strafen zu riskieren. 

Gutes Nachhaltigkeitsmanagement lohnt sich auch rein betriebswirtschaftlich: Eine effiziente Nutzung von Ressourcen spart Kosten, beispielsweise durch die Reduzierung von Energieverbrauch und die Minimierung von Abfällen. Es geht darum, Ressourcen so zu nutzen, dass sie für zukünftige Generationen erhalten bleiben. Im Alltag heißt dies, verantwortungsvoll mit natürlichen Rohstoffen umzugehen, Umweltauswirkungen zu minimieren und soziale Gerechtigkeit zu fördern. Nachhaltigkeit ist also nicht allein ein Umweltthema, sondern gleichzeitig auch ein großes soziales und wirtschaftliches Anliegen.


 

Bachelor-Studiengang

"Nachhaltigkeitsmanagement" an der FOM studieren

Im neuen FOM Bachelor-Studiengang "Nachhaltigkeitsmanagement" beschäftigen Sie sich mit wirtschaftswissenschaftlichen, rechtlichen und naturwissenschaftlichen Dimensionen von Nachhaltigkeit und lernen, Ihr Wissen in allen Bereichen entlang der Wertschöpfungskette anzuwenden.

Jetzt informieren!

Nachhaltigkeit und wirtschaftliche Stabilität miteinander verbinden
Nachhaltigkeit fördert die Wettbewerbsfähigkeit, denn Firmen, die umweltfreundliche Technologien entwickeln und soziale Verantwortung übernehmen, sind im Markt meist besser positioniert und gut für die Zukunft aufgestellt. Im neuen FOM Bachelor-Studiengang „Nachhaltigkeitsmanagement“ bauen sich Berufstätige und Auszubildende ab Wintersemester 2024 eine umfassende Expertise auf diesem Gebiet auf. Damit unterstützen sie gezielt die Unternehmen, bei denen sie tätig sind – sei es bei der Entwicklung einer Nachhaltigkeitsstrategie, bei sozialen Projekten, bei der Förderung von Mitarbeiterengagement, bei der Einführung umweltfreundlicher Praktiken oder bei der Kommunikation mit Kunden und Investoren. Denn Nachhaltigkeitsmanagement ist für jedes Unternehmen, vom kleinen Betrieb bis zum Konzern, ein zukunftsweisendes Thema.

 

 

Das könnte Sie interessieren

Person interacting with an AI-powered assistant on a computer or mobile device, with the AI providing helpful suggestions

„Der Bedarf an KI-Experten ist da und wird weiter steigen“

Prof. Dr. Michael Colombo gibt im Interview Einblicke in den neuen Bachelor-Studiengang „Angewandte Künstliche Intelligenz“ (B.Sc.) und geht auf Zukunftsperspektiven für Absolventen ein.

Mehr Infos
Nachhaltigkeitsmanagement Jobs

Ihre Karrieremöglichkeiten im Nachhaltigkeitsmanagement

Gesellschaftliche Ansprüche, eine verschärfte Gesetzgebung oder wirtschaftliche Vorteile: der Jobmarkt für Nachhaltigkeitsexperten boomt. Der neue FOM Bachelor-Studiengang „Nachhaltigkeitsmanagement“ qualifiziert Sie ab September 2024 für Sustainability-Aufgaben.

Mehr Infos
Young Latina Designer Working on a Desktop Computer in Creative Office. Beautiful Diverse Multiethnic Female is Developing a New App Design and User Interface in a Digital Graphics Editing Software.

Gute User Experience ist wie Magie

Spezialisieren Sie sich auf die Entwicklung digitaler, nutzerfreundlicher Produkte und Dienstleistungen mit unserem neuen Bachelor-Studiengang "UX Design & Digital Solutions".

Mehr Infos