• FOM
  • 2019
  • August
  • Kooperation mit der Evangelischen Altenhilfe Duisburg

Vereinbarung unterschrieben

Kooperation mit der Evangelischen Altenhilfe Duisburg

Die FOM Hochschule in Duisburg baut die Zusammenarbeit mit verschiedenen Unternehmen und Organisationen der Stadt kontinuierlich aus. Ein neuer Kooperationspartner ist die Evangelische Altenhilfe Duisburg GmbH (EAHD), die alte und pflegebedürftige Menschen sowie Menschen mit Behinderungen unterstützt.

15.08.2019 | Duisburg

Die EAHD will zukünftig ihre Mitarbeitenden darin bestärken, ein berufsbegleitendes Bachelor-Studium aufzunehmen und sich so zusätzlich für neue Aufgaben zu qualifizieren. Auch die Möglichkeit eines dualen Studiums für Auszubildende ist angedacht. Zusätzlich wird die EAHD als Praxisteilpartner für Studierende der Sozialen Arbeit und für Exkursionen zur Verfügung stehen.

„Wir freuen uns, mit der Evangelischen Altenhilfe Duisburg einen Partner gefunden zu haben, der seit Jahrzehnten fest in der Region verankert ist“, so Sandra Seidler, Geschäftsleiterin der Duisburger FOM. Peter Leuker, dem Geschäftsführer der gemeinnützigen Gesellschaft, ist es besonders wichtig, seine Mitarbeiter zu stärken und im Wandel der Zeit ein attraktiver Arbeitgeber zu bleiben: „Deshalb haben wir uns für eine Kooperation mit der FOM entschieden. So können wir auch die Kompetenzen der Fach- und Nachwuchskräfte entsprechend fördern und haben als Unternehmen einen Mehrwert.“

Die Evangelische Altenhilfe Duisburg GmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die mit ihren Tochtergesellschaften in der stationären Altenhilfe, in der Betreuung von Menschen mit Behinderungen sowie im hauswirtschaftlichen und handwerklichen Dienstleistungsbereich mit insgesamt 850 Mitarbeitern in verschiedensten Einrichtungen tätig ist.

Alle Informationen zum Studium an der FOM gibt es bei der Zentralen Studienberatung unter der kostenfreien Rufnummer 0800 1 95 95 95 oder unter studienberatung@fom.de.

Der nächste Infotermin zu den Bachelor-Studiengängen in Duisburg:

Mittwoch, 4. September 2019, 18 Uhr

FOM Hochschulzentrum, Tec-Center Stadtteil Neudorf, Bismarckstr. 120, 47057 Duisburg