• FOM
  • 2019
  • August
  • Duisburger FOM tanzt aus der Reihe: Ballettsaal statt Hörsaal

Duisburger FOM tanzt aus der Reihe

Ballettsaal statt Hörsaal

Eine Vorlesung in einem Ballettsaal? Klingt ungewöhnlich – ist es auch! Die FOM Hochschule startet mit einem neuen Format: Im September heißt es in Duisburg raus aus dem Hörsaal und rein in einen außergewöhnlichen Abend mit besonderem Ambiente und einem fesselnden Vortrag! „Ballettsaal statt Hörsaal“ lautet der Titel der Veranstaltung, zu der die FOM am 12. September ins Theater Duisburg einlädt.

02.09.2019 | Duisburg

Wirtschaft & Management statt Tüllrock & Pirouette

Mit seinem Vortrag „Schritt für Schritt in eine selbstbestimmte Zukunft“ nimmt Markus Thiemann, FOM Dozent im Hochschulbereich Wirtschaft & Management, die Teilnehmenden mit auf eine Reise in das Jahr 2120. Wie haben sich Wirtschaft, Umwelt, Technik und das soziale Miteinander entwickelt? Gemeinsam wird ein mögliches lebenswertes Szenario entworfen und diskutiert, was wir heute tun können, um dieses Ziel erreichbar zu machen.

Mit der unkonventionellen Veranstaltung „Ballettsaal statt Hörsaal“ möchte die FOM Hochschule ihre Studieninhalte auch für Nicht-Studierende öffnen und ihnen den Zugang zu wissenschaftlichen Theorien im Alltagskontext ermöglichen. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldungen nimmt Sarah Friedewald gerne unter sarah.friedewald@bcw-gruppe.de oder der 0203 348782-34 entgegen.

Ballettsaal statt Hörsaal: Am 12. September geht es mit der FOM für eine Vorlesung ins Theater Duisburg (Foto: FOM)

KOMPAKT

Ballettsaal statt Hörsaal

Donnerstag, 12. September 2019, 18 Uhr

Theater Duisburg - Ballettsaal
Opernplatz (Neckarstr.
1), 47051 Duisburg

Save the date: Am 10. Oktober 2019 findet außerdem wieder die Veranstaltung „Kneipe statt Hörsaal“ in Duisburg statt.