• FOM
  • 2017
  • September
  • Strahlender Sonnenschein zur Semestereröffnung in Wuppertal
01.09.2017 | Wuppertal

135 Erstsemester starten ins Studierendenleben

Strahlender Sonnenschein zur Semestereröffnung in Wuppertal

Der Startschuss am FOM Hochschulzentrum in Wuppertal ist gefallen. Mit der feierlichen Semestereröffnung hat für 135 Erstsemester ein neuer Lebensabschnitt begonnen. In insgesamt neun verschiedenen Studiengängen werden sie sich in den nächsten Jahren parallel zum Beruf weiterbilden. Zum ersten Mal dabei: der Bachelor-Studiengang „Marketing & Digitale Medien“ sowie das Masterprogramm „Finance & Accounting“.

Gut gelaunt bei besten Wetter: Die Erstsemester der FOM in Wuppertal. (Bild: Malte Reiter/FOM)
Gut gelaunt bei besten Wetter: Die Erstsemester der FOM in Wuppertal. (Bild: Malte Reiter/FOM)

Bei strahlendem Sonnenschein begrüßten zunächst Rektor Prof. Dr. Burghard Hermeier, Geschäftsleiterin Wibke Lang und Prof. Dr. Hans-Joachim Flocke, Wissenschaftlicher Gesamtstudienleiter, die neuen Studierenden in den Räumlichkeiten der Villa Media. Im anschließenden Festvortrag mit dem Titel „Niedrigzinsen im Kontext außenpolitischer Ausnahmesituationen – was erwartet uns in den nächsten fünf Jahren?“ riet Honorarprofessor Prof. Dr. Svend Reuse den Erstsemestern: „Betrachten Sie Geschehnisse immer im großen Ganzen und denken Sie langfristig“.

Zum Abschluss der Veranstaltung lud das gute Wetter zum entspannten Beisammensein im Garten der Villa Media ein. Bei einem leckeren Imbiss konnten sich die Studierenden in entspannter Atmosphäre mit ihren neuen Kommilitonen austauschen und die zahlreich erschienen Lehrenden kennenlernen.

Kurzentschlossene können sich auch jetzt noch für ein Studium am Hochschulzentrum Wuppertal anmelden. Informationen und Anmeldungen über studienberatung@fom.de oder 0800 1 95 95 95.