• FOM
  • 2013
  • Oktober
  • Kneipe statt Hörsaal: Prof. Dr. Julia Naskrent gab Tipps fürs Selbstmarketing
23.10.2013 | Siegen

Aktuelles

Kneipe statt Hörsaal: Prof. Dr. Julia Naskrent gab Tipps fürs Selbstmarketing

Ungewohnte Rahmenbedingungen für Prof. Dr. Julia Naskrent: Statt im Studienzentrum in der Bildungsvilla hielt die Marketing-Expertin ihre Vorlesung in der Bar Hackermann in der Siegener Hindenburgstraße. Rund 30 Zuhörern gab sie Tipps für professionelles Selbstmarketing – und erhielt positives Feedback sowohl zu ihrem Vortrag als auch zum ungewöhnlichen Veranstaltungskonzept.

„Die Atmosphäre in der Bar war sehr angenehm, und das Setting schaffte beste Voraussetzungen für ein wichtiges Ziel des Selbstmarketings: den Aufbau eines Netzwerkes“, resümierte Julia Naskrent im Anschluss an die offene Vorlesung.  Schritt für Schritt führte sie die Teilnehmer durch den Prozess erfolgreichen Selbstmarketings – von der Selbstreflexion über die Positionierung bis zur Umsetzung. „Am Ende sollte ein ganzheitlicher, in sich geschlossener und konsistenter Auftritt stehen, der die Balance zwischen Bescheidenheit und Selbstinszenierung hält“, betonte die Expertin.

Der nächste Kneipen-Termin steht übrigens schon fest: Am 12. November ist Prof. Dr. Thomas Heupel zu Gast in der Bar Hackermann. Sein Thema: „Blue Ocean Strategy – Nicht-Kunden zu Kunden machen“. Bei Fragen rund um das Veranstaltungsformat hilft Elke Hoberg gerne weiter – unter 0271 770032612 oder elke.hoberg@fom.de.