Die Bachelor- und Master-
Studiengänge der FOM Hochschule

Mehr als 57.000 Berufstätige absolvieren derzeit ein Studium an der FOM Hochschule und eröffnen sich durch einen akademischen Abschluss neue berufliche Perspektiven. Sie können das auch! Starten Sie im September oder März Ihr berufs- oder ausbildungsbegleitendes Studium an einer der größten Hochschulen Europas. 

In aktuell über 40 Bachelor- und Masterstudiengängen können Siea n einem der FOM Hochschulzentren in 35 Städten Deutschlands und in Wien Ihre bisherige Berufserfahrung mit neustem akademischem Fachwissen verbinden und stärken dabei auch Ihre persönlichen Kompetenzen. Wir sind überzeugt: Sie können alles sein.

Die FOM Studiengänge im Überblick

Hochschulbereich
Wirtschaft & Management

Hochschulbereich
Wirtschaft & Psychologie

Hochschulbereich
Wirtschaft & Recht

Hochschulbereich
IT Management

Hochschulbereich
Ingenieurwesen

Hochschulbereich
Gesundheit & Soziales

Studium mit
Anerkennung von vorherigen Leistungen

Mehr Infos

Mit der Anerkennung von vorherigen Leistungen schneller studieren – so geht‘s!

Als Berufstätiger können Sie sich Leistungen aus einer beruflichen Fortbildung oder einem vorherigen Hochschulstudium auf Ihr Studium an der FOM anrechnen lassen. So entstehen für Sie zeitliche und finanzielle Vorteile. Unsere Studienberatung hilft Ihnen gerne bei individuellen Fragen zu Ihren Einstiegsmöglichkeiten in Ihr Bachelor-Hochschulstudium weiter.
» Hier erfahren Sie mehr

Hochschulbereich
Duales Studium

Die Studienzeitmodelle an der FOM Hochschule

Die FOM bietet ihren Studierenden unterschiedliche Studienzeitmodelle im Präsenzkonzept an. Sie können aus den Studienzeitmodellen dasjenige wählen, das am besten zu ihnen passt um berufliche Verpflichtungen und Privatleben in Einklang zu bringen.

Erfahren Sie mehr

Studium mit Anrechnung beruflicher Fortbildungen

Die FOM bietet allen Berufstätigen mit Interesse an einem Bachelor-Studium ausgezeichnete Möglichkeiten: Durch die Anrechnung beruflicher Fortbildungen entstehen für Sie erhebliche zeitliche und finanzielle Vorteile.

» Erfahren Sie mehr über die Anrechnung erbrachter Leistungen.