Enge Zusammenarbeit mit Wirtschaft, Kammer und Verbänden

FOM Hochschule in Kassel gründet Kuratorium

Wirtschaftlich erfolgreiche Unternehmen, eine funktionierende Infrastruktur und gut ausgebildete Arbeitskräfte sind wesentliche Faktoren für die positive Entwicklung einer Region. Als Hochschule für Berufstätige leistet die FOM in Kassel einen wichtigen Beitrag zur akademischen Qualifizierung von Beschäftigten in Nordhessen. Um die Zusammenarbeit mit Unternehmen, Verbänden und der Industrie- und Handelskammer weiter zu festigen, hat die FOM in Kassel jetzt ein Kuratorium gegründet.

19.09.2019 | Kassel

Das Kuratorium wird in beratender Funktion tätig sein, um das praxisbezogene Studienangebot mit den wirtschaftlichen Anforderungen der Region abzustimmen. „Wir freuen uns darauf, die bereits bestehende vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Unternehmen, Verbänden und der IHK weiter zu intensivieren“, betont die Kasseler FOM Geschäftsleiterin Maria Weidemann. „Wenn wir als regional verbundene Hochschule die Bedarfe der Wirtschaft und deren Anforderungen an Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer kennen, können wir mit entsprechenden Studienangeboten darauf reagieren.“

Die 25-jährige Erfahrung in der Durchführung berufsbegleitender Studiengänge seit Gründung der FOM in Essen habe gezeigt, dass nicht nur die berufstätig Studierenden selbst, sondern auch deren Unternehmen von dem neuen Wissen profitieren, das im Laufe des Studiums erworben werde, so FOM Kanzler Dr. Harald Beschorner bei der konstituierenden Sitzung des neuen Gremiums.

Im Kasseler FOM Kuratorium engagieren sich Jürgen Kümpel (Hauptgeschäftsführer Unternehmerverband Nordhessen), Burkhard Köhler (Präsident Steuerberaterverband Hessen), Beate Lopatta-Lazar (Leiterin Aus- und Weiterbildung EnergieNetz Mitte GmbH), Dr. Björn Metzner (Regionalleitung Region Mitte Volkswagen AG), Dr. Thomas Fölsch (Bereichsleiter Aus- und Weiterbildung IHK Kassel-Marburg), Kristina Beer (Head of Global Learning & People Development SMA Solar Technology AG), Dr. Harald Beschorner (Kanzler FOM Hochschule), Prof. Dr. Achim Lerch (Wissenschaftliche Studienleitung FOM Kassel) und Maria Weidemann (Geschäftsleitung FOM Kassel).

Dem neuen Kuratorium der FOM Hochschule in Kassel gehören an: Burkhard Köhler, Prof. Dr. Achim Lerch, Kristina Beer, Jürgen Kümpel, Dr. Thomas Fölsch, Beate Lopatta-Lazar, Dr. Björn Metzner, Maria Weidemann und Dr. Harald Beschorner. Foto: FOM

In Kassel bietet die FOM Hochschule acht verschiedene Bachelor-Studiengänge für Berufstätige und dual Studierende aus den Hochschulbereichen Wirtschaft & Management, Wirtschaft & Psychologie, Wirtschaft & Recht, IT-Management sowie Gesundheit & Soziales an.