Hochschulbereich

Ingenieurwesen

Bachelor-Studiengang
Elektrotechnik

Hochschulabschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Ob es um die Entwicklung intelligenter digitaler Schaltungen, die Überwachung von elektronischen Steuerungssystemen in Produktionsanlagen oder die generelle Bereitstellung und Verteilung von Energie geht – die Beschäftigungsfelder von Elektroingenieuren sind so vielfältig wie Schaltkreise auf einem Mikrochip.

Der Bachelor-Studiengang Elektrotechnik qualifiziert Sie für Aufgaben in Unternehmen der Informations- und Automatisierungstechnik, im Fahrzeugbau oder in der Energieversorgung. Neben mathematischem und physikalischem Grundlagenwissen vermittelt Ihnen der Studiengang elementares Fachwissen in der Digitaltechnik sowie Steuerungs- und Regelungstechnik. Zusätzlich lernen Sie in den höheren Semestern den Aufbau von Industrierobotern kennen und entwickeln ein Verständnis für die Trends auf den internationalen Energiemärkten.

Nach Abschluss des Studiums übernehmen Sie eigenverantwortlich die Leitung und Überprüfung von elektronischen Komponenten von Fertigungsanlagen oder konstruieren selbständig mikroelektronische Komponenten.

Sie beenden Ihr berufsbegleitendes Bachelor-Studium in Elektrotechnik mit dem akademischen Grad Bachelor of Engineering (B.Eng.).

An welchem Ort möchten Sie studieren:

Bitte beachten Sie, dass der Semesterbeginn und die Vorlesungszeiten je nach Studienortwahl variieren können.

Infos zum Studiengang Factsheet

Hochschulabschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Dauer: 8 Semester
Semesterbeginn: September
Leistungsumfang: 180 ECTS-Punkte
Akkreditierung: AQAS
Kooperation: Hochschule Bochum - University of Applied Sciences und dem mit der FOM verbundenen IOM Institut für Oekonomie und Management

Zulassungsvoraussetzung

  • Abitur/Fachhochschulreife oder
  • Industriemeister mit Berufserfahrung und Nachweis von mind. 400 Unterrichtseinheiten während der Meisterschule sowie Besuch des Vorbereitungs-Semesters am IOM oder
  • Handwerksmeister mit Berufserfahrung und Besuch des Vorbereitungs-Semesters am IOM oder
  • Facharbeiter mit technischer Berufsausbildung und mindestens 3 Jahren Berufserfahrung sowie Besuch des Vorbereitungs-Semesters am IOM
Die aktuelle Berufstätigkeit in einem gewerblich -technischen Beruf wird empfohlen.

Vorlesungszeiten

Abend- und Samstags-Studium
Start im Wintersemester
Essen
2-3 x wöchentlich abends 18:00 - 21:15 Uhr und 2-3 x monatlich samstags 08:30 - 15:15 Uhr.
Änderungen möglich: Die Vorlesungszeiten sind abhängig vom Studienbeginn (WS/SS) und werden die gesamte Studiendauer über beibehalten.
Semesterferien: Von Ende Juli bis Ende August (5 Wochen) sowie von Anfang Februar bis Ende Februar (3 Wochen)
Studieninhalte/-verlauf

Studiengebühren

Gesamtkosten: 14.652 Euro, beinhaltet Studiengebühr und Prüfungsgebühr (zzgl. Immatrikulationsgebühr Hochschule Bochum)

» Hier finden Sie weitere Informationen zu Kosten und Finanzierung.

Akkreditierung

Dieser Studiengang bereitet auf die Prüfung in einem von der AQAS e. V. akkreditierten Studiengang vor.

» Hier erfahren Sie mehr zur Akkreditierung der Studiengänge.

Weiterqualifikation

Als Bachelor of Engineering (B.Eng.) in Elektrotechnik können Sie sich zu den folgenden Abschlüssen weiterqualifizieren:

» Master of Business Administration (MBA) » Master of Science (M.Sc.) im Studiengang Mechatronik » Master of Science (M.Sc.) im Studiengang Elektrotechnik
Anmeldeformular downloaden
Infoveranstaltung buchenInfomaterial bestellen
Portrait von Stefan Vieth (Ausbildungsleiter bei der Stadtwerke Bochum Gruppe)Portrait von Stefan Vieth (Ausbildungsleiter bei der Stadtwerke Bochum Gruppe)Stefan Vieth
Ausbildungsleiter bei der Stadtwerke Bochum Gruppe

»Die Stadtwerke Bochum Gruppe bietet ihren Kunden umfassende Leistungen, nicht nur auf dem Gebiet der klassischen Energieversorgung, sondern auch in den Bereichen Telekommunikation und Smart Home. Um unsere Kunden optimal beraten und für ihren Bedarf die richtigen Produkte entwickeln zu können, brauchen wir Mitarbeiter mit hoher Fachkompetenz. Insbesondere in den genannten neuen Bereichen setzen wir dabei auch auf Ingenieure der Elektrotechnik, die ein ausbildungs- bzw. berufsbegleitendes Studium an der FOM absolviert haben.«

Die Abschlussvergebende Hochschule ist die Hochschule Bochum.

Logo der Hochschule Bochum