Hochschulbereich

Duales Studium

Duales Hochschulstudium

Bachelor of Arts (B.A.)
Management & Digitalisierung

Den digitalen Wandel in Unternehmen erfolgreich mitgestalten: Im berufsbegleitenden Studium „Management und Digitalisierung“ kombinieren Studierende klassisches betriebswirtschaftliches Know-how und Führungskompetenzen mit immer wichtiger werdenden Kenntnissen im IT-Bereich.

Dieser Studiengang richtet sich an (Fach-)Abiturienten, die Studium und Ausbildung im Unternehmen verbinden möchten und eine Tätigkeit z.B. in den folgenden Unternehmensbereichen anstreben:

  • Einkauf
  • Marketing
  • Personal
  • Produktmanagement
  • Vertrieb


die aufgrund der „Digitalen Transformation“ Veränderungsprozesse in diesen einzelnen Funktionsbereichen mitgestalten wollen.

Darüber hinaus bieten sich aber auch Möglichkeiten in den Bereichen:

  • Projektmanagement
  • Prozessmanagement
  • Strategisches Management

Das Studium qualifiziert u.a. für folgende Aufgaben:
  • Projektmanagement: Begleitung von Projekten innerhalb von Fachabteilungen im Rahmen der Digitalen Transformation
  • Geschäftsprozessmanagement: Analyse und Modellierung betrieblicher Prozesse innerhalb von Fachabteilungen
  • Einführung und Umsetzungen von Maßnahmen der Informationssicherheit und des Datenschutzes innerhalb einzelner Funktionsbereiche in Abstimmung mit der IT-Abteilung
  • Auswahl und Mithilfe bei der Einführung von Software bzw. Softwareteilsysteme

Daten & Fakten Factsheet

Hochschulabschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
Dauer: 7 Semester
Studienform: Dual, parallel zur Ausbildung im Unternehmen
Semesterbeginn: März und September (abhängig vom Studienort)
Leistungsumfang: 180 ECTS-Punkte
Studiengebühren: 12.390 Euro, zahlbar in 42 Monatsraten à 295 Euro oder 14 vierteljährlichen Raten à 885 Euro.
Akkreditierung: Die FOM ist von der FIBAA systemakkreditiert. Damit ist auch dieser Studiengang akkreditiert.

Wo möchten Sie studieren?

Abhängig von Hochschulzentrum und Studienstart (Beginn im Sommer- oder Wintersemester) können Sie an der FOM aus verschiedenen Zeitmodellen wählen.

Semesterbeginn: März und September (abhängig vom Studienort)

Studiengangsbeschreibung

Mit IT-Kompetenz digitale Veränderungsprozesse begleiten

Die digitale Transformation ist in Unternehmen das Thema schlechthin, ob bei Mittelständlern oder Großkonzernen, national oder international. Überall bedarf es engagierter und kenntnisreicher Fach- und Führungskräfte, um die digitalen Entwicklungs- und Veränderungsprozesse für Unternehmen zu realisieren. Bachelor-Absolventen des Studiengangs Management & Digitalisierung treiben die Transformation aus Sicht der Fachabteilungen voran und bilden die Schnittstelle zur IT.

Der Studiengang Management & Digitalisierung richtet sich vor allem an Berufstätige aus kaufmännisch und wirtschaftswissenschaftlich geprägten Tätigkeitsfeldern, das Studium ist im Schwerpunkt wirtschaftswissenschaftlich ausgerichtet. Allerdings erwerben Sie während des Studiums auch grundlegende IT-Kenntnisse, um die Machbarkeit der aus Sicht der Fachabteilung gewünschten IT-Projekte einschätzen und entsprechend fördern zu können. Zum Lehrplan gehören daher neben Modulen wie „Human Resources“, „Finanzierung & Investition“ oder „Turnaround Management“ auch grundlegende Inhalte zu Software-Engineering, ERP-Systemen und IT-Management.

Die Absolventen beschäftigen sich in ihrem späteren Aufgabenfeld ausführlich mit der Frage, wie im Zuge der digitalen Transformation analoge Prozesse in die digitale Welt übertragen werden und in IT-Projekten realisiert werden können – in enger Zusammenarbeit mit Wirtschaftsinformatikern und IT-Experten und unabhängig von Branchen, Abteilungen oder Themenbereichen.

Sie beenden Ihr ausbildungsbegleitendes Bachelor-Studium in Management & Digitalisierung mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts (B.A.).

Zulassungsvoraussetzung

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder sonstige als gleichwertig anerkannte Vorbildung (z.B. abgeschlossene Ausbildung – entweder mit dreijähriger Berufserfahrung oder mit abgeschlossener Aufstiegsfortbildung)
  • und aktuelle Berufstätigkeit (Vollzeit- sowie Teilzeittätigkeit) oder betriebliche Ausbildung, Traineeprogramm, Volontariat. Sollten Sie aktuell nicht berufstätig sein, jedoch eine Berufstätigkeit anstreben, kontaktieren Sie bitte unsere Studienberatung. Gerne prüfen wir gemeinsam Ihre individuellen Möglichkeiten der Zulassung.

Zeitmodelle & Vorlesungszeiten

Je nach Studienort und Studienbeginn (Winter- oder Sommersemester) stehen Ihnen unterschiedliche Zeitmodelle zur Auswahl. Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Hochschulzentrum aus, um die möglichen Vorlesungszeiten angezeigt zu bekommen

Abend- und Samstags-Studium

Die durchschnittliche Vorlesungszeit beträgt ca. 9 Stunden pro Woche.*)
Je nach Hochschulzentrum wird das Zeitmodell 1 oder Zeitmodell 2 angeboten

Zeitmodell 1
2 oder 3 Abende/Woche (Mo.-Fr.) 18:00 – 21:15 Uhr und 2 oder 3 Samstage/Monat 08:30 – 15:45 Uhr

Zeitmodell 2
Immer freitags 18:00 – 21:15 Uhr und samstags 08:30 – 15:45 Uhr

Abend-Studium

3 Abende/Woche (Mo.-Fr.) 18:00 – 21:15 Uhr

Tages-Studium

2 Tage/Woche (Mo.-Fr.) i.d.R. 08:30 – 15:45 Uhr
oder
1 Tag/Woche und samstags i.d.R. 08:30 – 15:45 Uhr

*) Bezogen auf das gesamte Studium, in Ausnahmefällen kann davon abgewichen werden.

Änderungen möglich: Die Vorlesungszeiten sind abhängig vom Studienbeginn (WS/SS) und werden die gesamte Studiendauer über beibehalten.
Semesterferien: August und Mitte bis Ende Februar. Im Tages-Studium: Juli/August und Februar
Studieninhalte/-verlauf

Studiengebühren

Studiengebühr: 12.390 Euro zahlbar in 42 Monatsraten à 295 Euro oder 14 vierteljährlichen Raten à 885 Euro.
Prüfungsgebühr: 300 Euro Einmalzahlung (mit Anmeldung zur Abschlussarbeit)*
Gesamtkosten: 12.690 Euro beinhaltet Studiengebühr und Prüfungsgebühr

*Bei Wiederholung der Abschlussarbeit erfolgt eine erneute Berechnung der Prüfungsgebühr.

» Hier finden Sie weitere Informationen zu Kosten und Finanzierung.

Akkreditierung

Die FOM Hochschule ist durch den Wissenschaftsrat für ihre besonderen Leistungen in Lehre und Forschung akkreditiert und wurde 2012 als erste private Hochschule bundesweit durch die FIBAA systemakkreditiert. Dieses Gütesiegel belegt, dass das Qualitätsmanagement der FOM Hochschule den hohen Standards des Akkreditierungsrates, dem wichtigsten Gremium für Qualität in Studium und Lehre an deutschen Hochschulen, entspricht. 2018 wurde die FOM für weitere acht Jahre systemakkreditiert. Alle von der FOM angebotenen Studiengänge sind somit akkreditiert. Ein Bachelor-Abschluss der FOM Hochschule befähigt grundsätzlich auch zu einem weiterführenden Master-Studium und im Anschluss daran zu einer Promotion.

» Hier können Sie die Akkreditierungsurkunde downloaden.

» Hier erfahren Sie mehr zur Akkreditierung der Studiengänge.

Stellenangebote Duales Studium

Studienprogramm: (Mehrfachauswahl möglich)
Studienort:
Stellentyp:

Ausbildungsplätze
Kaufmann/-frau im E-Commerce mit Studium zum
Bachelor of Arts (B.A.) in Management & Digitalisierung
Firmen Logo
Wagner's Pet Product Group
Leopold-Hoesch-Straße 23
52511 Geilenkirchen

Praxisintegrierte Ausbildung mit Studium zum
Bachelor of Arts (B.A.) in Management & Digitalisierung
Firmen Logo
R&R/COM Werbung und Kommunikation GmbH & Co. KG
Agnes-Bernauer-Straße 113
80687 München

Firmen Logo
THALES - SFNT Germany GmbH
Werinherstr. 81
81541 München

Firmen Logo
Dörken Service GmbH
Wetterstraße 58
58313 Herdecke

Duales Studium Bachelor of Arts(m/w/d) - Management und Digitalisierung für 2020

Firmen Logo
Deutsche Vermögensberatung AG
Gärtnerstraße 44
45128 Essen

Stipendium für das duale Bachelor-Studium Management & Digitalisierung (m/w)


Praktikum
Praktika mit Studium zum
Bachelor of Arts (B.A.) in Management & Digitalisierung
Firmen Logo
Afilio - Gesellschaft für Vorsorge mbH
Schönhauser Allee 68
10437 Berlin

Praktikant/in Business Development (m/w/d)

Firmen Logo
wontec GmbH
Leopoldstraße 244
80807 München

Praktikum im Projektmanagement (m/w/d) in Stuttgart

Firmen Logo
GEFA BANK GmbH
Robert-Daum-Platz 1
42117 Wuppertal

Firmen Logo
GEFA BANK GmbH
Robert-Daum-Platz 1
42117 Wuppertal

Firmen Logo
GEFA BANK GmbH
Robert-Daum-Platz 1
42117 Wuppertal


Trainee
Trainees mit Studium zum
Bachelor of Arts (B.A.) in Management & Digitalisierung
Firmen Logo
ab-data GmbH & Co. KG
Friedrichstraße 55
42551 Velbert

Firmen Logo
ab-data GmbH & Co. KG
Friedrichstraße 55
42551 Velbert

Firmen Logo
R&R/COM Werbung und Kommunikation GmbH & Co. KG
Agnes-Bernauer-Straße 113
80687 München

Firmen Logo
Moritz Trompetter – Selbständiger Vertriebspartner der mitNORM GmbH
Hohenzollernring 103
50672 Köln

Trainee Finanzberatung (m/w/d)

Firmen Logo
Cupeva Placement GmbH
Meerbuscher Straße 64-78
40670 Meerbusch-Osterath

Trainee zum Account Manager (m/w/d)

Firmen Logo
Dr. Weigl Augustinowski Treuconsult GmbH
Platzl 4 (Orlando Haus)
80331 München

Bachelor Traineeprogramm

Firmen Logo
Deutsche Vermögensberatung AG
Gärtnerstraße 44
45128 Essen

Stipendium für das duale Bachelor-Studium Management & Digitalisierung (m/w)

Firmen Logo
Schalow & Kroh GmbH
In der Fleute 72-74
42389 Wuppertal

Einsatzort: Münster

Dualer Student/Trainee Online Marketing (m/w/d)



Volontariat
Volontariate mit Studium zum
Bachelor of Arts (B.A.) in Management & Digitalisierung
Firmen Logo
GEFA BANK GmbH
Robert-Daum-Platz 1
42117 Wuppertal

Firmen Logo
GEFA BANK GmbH
Robert-Daum-Platz 1
42117 Wuppertal

Firmen Logo
GEFA BANK GmbH
Robert-Daum-Platz 1
42117 Wuppertal

Weiterführendes Master-Studium

Anmeldung zum Studium

Einzureichende Unterlagen für die Anmeldung Zur Anmeldung »
Portrait von Björn Zeien (Chief Strategy Officer (CSO), NOVENTI Group)Portrait von Björn Zeien (Chief Strategy Officer (CSO), NOVENTI Group)Björn Zeien
Chief Strategy Officer (CSO), NOVENTI Group

»In Zeiten des digitalen Wandels ist es immer wichtiger, Mitarbeiter zu haben, welche die Projekte aus den Fachbereichen direkt mit den Kollegen der IT koordinieren und aus Sicht der Fachabteilung operativ steuern. Für diese Schnittstellenpositionen sind Absolventen des Studienganges „Management & Digitalisierung“ ideal geeignet.“«

5 Fragen und Antworten zum Studium an der FOM

Kann ich ohne (Fach-)Abitur an der FOM studieren?

Ja, Sie können auch ohne (Fach-)Abitur einen Bachelorstudium an der FOM Hochschule aufnehmen. Eine entsprechende berufliche Qualifikation dient dann als Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung.

Zu einem Studium berechtigt sie entweder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit anschließender mindestens 3-jähriger Berufstätigkeit im erlernten oder fachlich entsprechendem Beruf. Alternativ können Sie auch mit dem Nachweis einer beruflichen Aufstiegsfortbildung (z. B. Meisterbrief, Betriebswirt- oder Fachschulabschluss) Zugang zum Bachelorstudium erhalten.

Für ein Masterstudium gilt dies jedoch nicht: Hier ist in jedem Fall ein vorausgegangener Bachelorabschluss die wichtigste Zulassungsvoraussetzung.

Kann ich bereits erbrachte Leistungen auf das FOM Studium anrechnen lassen?

Ja, Sie können sich Leistungen aus einer erfolgreich absolvierten berufliche Fortbildung, z.B. zum Fachwirt (IHK) oder Betriebswirt (IHK), oder aus einem vorherigen Hochschulstudium auf ein Bachelorstudium an der FOM anrechnen lassen – sofern Inhalt, Umfang und Niveau der Lehrinhalte vergleichbar sind.

Bei einer Anrechnung vorheriger Leistungen müssen Sie die angerechneten Module im Studienverlauf nicht belegen, Sie sparen so Zeit und damit Studiengebühren

Weitere Informationen zur Anrechnung finden Sie unter » Anerkennung von vorherigen Leistungen

Ist ein berufsbegleitendes Studium nicht eine zu große Belastung für mich?

Natürlich stellt ein berufsbegleitendes Studium eine große Herausforderung dar. Doch die FOM Hochschule unterstützt Sie bestmöglich auf diesem Weg: Aus unseren flexiblen Studienzeitmodellen können Sie an vielen Hochschulzentren das wählen, das am besten zu Ihren Arbeitszeiten und Ihrem individuellen Lernverhalten passt. Zudem werden die Studierenden bereits in den ersten Semestern des Studiums im Bereich Zeit- und Selbstmanagement geschult.

Für maximale Flexibilität sorgen zudem die digitalen Lernmaterialien der FOM, welche speziell auf die Bedürfnisse berufstätiger Studierender abgestimmt ist. Passend zur jeweiligen Vorlesungsreihe stellen FOM Lehrende ihren Studierenden im Online-Campus beispielsweise Lehrvideos, Podcasts oder Literaturempfehlungen zur Verfügung. So können Sie zeit- und ortsunabhängig auf aktuelle Lernunterlagen zugreifen und mittels multimedialer Lehr- und Lerninhalte das Wissen verinnerlichen.

Inwiefern verbessert ein Studium an der FOM meine Berufschancen?

Studien belegen: Wer seine Karriere vorantreiben will, ist mit einem akademischen Titel gut beraten. In den Führungsetagen der Wirtschaft beispielsweise beträgt der Akademiker-Anteil bereits 85 Prozent. Tendenz steigend.

Laut dem Ergebnis eines bundesweiten Forschungsprojekts des Internationalen Zentrums für Hochschulforschung (INCHER) hat jeder dritte FOM Absolvent zwei Jahre nach dem Abschluss eine leitende Funktion, über 50 Prozent von ihnen haben mehr Mitarbeiter- und Budgetverantwortung. 

Kann ich während des Studiums an der FOM auch Auslandserfahrung sammeln?

Das International Office der FOM bietet für Bachelor- und Masterstudierende verschiedene Auslandsprogramme an – von nur wenigen Tagen dauernden bis hin zu einem ganzen Semester umfassenden Auslandsaufenthalten. Zur Auswahl stehen Ziele in Europa, den USA, Australien und Afrika. Sie studieren an einer der internationalen Partnerhochschulen der FOM und erleben hautnah das Studentenleben im Ausland. Ihre im Ausland erbrachten Prüfungsleistungen können auf Ihr FOM Studium angerechnet werden. Einen Überblick über das Auslandsangebot der FOM finden Sie unter » International Office 

Weitere Fragen und Antworten zum Studium an der FOM finden Sie in unseren » FAQs