Wirtschaftsingenieurwesen

Master of Science (M.Sc.)

  • Campus

Berufsbegleitend studieren

Master Wirtschaftsingenieurwesen (M.Sc.)

Die Produktion effizienter gestalten, Marktanteile im In- und Ausland erhöhen und die Digitalisierung von Geschäftsprozessen voranbringen: Diese Ziele stehen im Zentrum der Industrie 4.0. Neue digitale Technologien wie Künstliche Intelligenz spielen dabei eine entscheidende Rolle. Wirtschaftsingenieure übernehmen in diesem Kontext anspruchsvolle Managementaufgaben an der Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft. Der berufsbegleitende Master-Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen“ bereitet Sie auf diese Herausforderungen vor.

Sie erlangen fundierte Kenntnisse in der Analyse und Gestaltung technischer Systeme und erfahren mehr über die technisch-wirtschaftliche Produktentwicklung. Das Studium legt einen starken Fokus auf Product Lifecycle Management, Nachhaltigkeit sowie auf das effiziente Management von Energie und Ressourcen. Darüber hinaus werden Ihnen moderne Forschungsmethoden und praktische Anwendungen vermittelt. Nach dem erfolgreichen Abschluss sind Sie ideal vorbereitet, um in der Industrie, im Consulting, im technischen Handel oder im öffentlichen Dienst wesentliche Beiträge zu Innovation und nachhaltiger Entwicklung zu leisten.

Sie beenden Ihr berufsbegleitendes Studium „Wirtschaftsingenieurwesen“ (M.Sc.) mit einem staatlich und international anerkannten Master-Abschluss der FOM Hochschule, der Sie zu einer Promotion berechtigt.

Daten und Fakten auf einen Blick

Studienmodell

Campus

Standorte

Dortmund, Düsseldorf, Essen, Frankfurt a. M., Hamburg, München, Nürnberg, Siegen, Köln, Stuttgart, Mannheim

Zeitmodelle

Abend- und Samstags-Studium, Abend-Studium

Dauer

4 Semester + Thesis

Leistungsumfang

120 ECTS

Studiengebühr

13.950,00 Euro zahlbar in 30 Monatsraten à 465 Euro

Studienform

berufsbegleitend
Busy Diverse Team of Computer Engineers and Specialists Gather Around Conference Table, They Discuss Project Drafts and Blueprints, Find Problem Solutions. Industrial Technology Office Meeting Room

Master Wirtschaftsingenieurwesen (M.Sc.)

Ihre Berufsperspektiven

Das Studium qualifiziert für folgende Aufgaben:

  • Projekt- oder Prozessmanagement in Industrieunternehmen
  • Optimierung von Produktionssystemen und -prozessen
  • Product-Lifecycle-Management
  • Internationaler Vertrieb technischer Produkte
  • Management der digitalen und nachhaltigen Transformation produzierender Unternehmen
  • Unternehmensberatung (mit Schwerpunkt Industrie oder technischer Handel)

Der Studiengang im Überblick

Hier finden Sie alle Informationen zum Master-Studiengang "Wirtschaftsingenieurwesen":

 
  • Semesterbeginn: März oder September*
  • Semesterferien: Mitte bis Ende Februar und August
  • Dauer: 4 Semester + Thesis


*Je nach Studienort und Studienbeginn (Winter- oder Sommersemester) stehen Ihnen unterschiedliche Zeitmodelle zur Auswahl. 

Was Sie für die Zulassung benötigen

  • Einschlägiger Hochschulabschluss¹ z.B. als Wirtschaftsingenieur (Diplom, Bachelor)
  • oder durch einen Hochschulabschluss mit einem ingenieurwissenschaftlichen Anteil von mindestens 40 Credit Points² (hierbei wird dringend empfohlen den, Brückenkurs BWL zu absolvieren, zudem ist das Wahlpflichtmodul „Unternehmensrechnung, Controlling & Finanzierung“ im ersten Semester verpflichtend zu belegen)
  • oder durch einen Hochschulabschluss mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Anteil von mindestens 40 Credit Points² (hierbei wird dringend empfohlen, den Brückenkurs Technik zu absolvieren, zudem ist das Wahlpflichtmodul „Physikalische Grundlagen im industriellen Umfeld“ im ersten Semester verpflichtend zu belegen)
  • oder durch einen Hochschulabschluss gleich welcher Fachrichtung und anderthalbjährige Berufserfahrung vor, während oder nach dem Erststudium mit fachlichem Bezug zum Master-Studium, sowie die ausdrückliche Empfehlung zur Teilnahme an den Brückenkursen BWL und Technik.

    jeweils im Umfang von 180 Credit Points²

Für die Zulassung zum Studium ist darüber hinaus eine aktuelle Berufstätigkeit³ nachzuweisen. Die Entscheidung, ob die berufspraktische Erfahrung fachlich einschlägig ist, trifft die Administration, in Zweifelsfällen das Dekanat.

Für diesen Studiengang sind Kenntnisse der deutschen Sprache auf dem Niveau B2 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) erforderlich.


1) Abschlüsse von akkreditierten Bachelorausbildungsgängen an Berufsakademien sind Bachelorabschlüssen von Hochschulen gleichgestellt.
2) Die FOM vergibt Credit Points nach dem Standard des European Credit Transfer and Accumulation System (ECTS). Sie messen den Arbeitsaufwand für das Studium.
3) in Ausnahmefällen kann davon abgewichen werden.

Studiengebühren

  • Immatrikulationsgebühr 1.580,00 Euro einmalige Immatrikulationsgebühr. Teilnehmer, die bereits ein Studium oder eine anerkannte Fortbildung an einem der zur BCW-Gruppe gehörenden Institute absolviert haben oder absolvieren, zahlen eine hälftige Immatrikulationsgebühr.
  • Studiengebühr 13.950,00 Euro zahlbar in 30 Monatsraten à 465 Euro
  • Prüfungsgebühr 500,00 Euro Einmalzahlung (mit Anmeldung zur Abschlussarbeit, bei Wiederholung der Abschlussarbeit erfolgt eine erneute Berechnung der Prüfungsgebühr)
  • Gesamtkosten 16.030,00 Euro  beinhaltet Immatrikulationsgebühr, Studiengebühr und Prüfungsgebühr
Zu den Finanzierungsmöglichkeiten
FOM_Icon_Auslandsprogramme_2x

Auslandsprogramme für Master-Studierende

Die FOM bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, während Ihres Master-Studiums Auslandserfahrungen an Partneruniversitäten zu sammeln.

Mehr Infos

FOM_Icon_MYC _2x

Master Your Career

Master-Studierende müssen - abhängig von der aktuellen Berufs- und Lebenssituation - oft viele Herausforderungen gleichzeitig meistern: neue Verantwortungen im Job, gleichzeitig muss das Studium organisiert und eine gute Work-Life-Balance geschaffen werden. Mit dem studienbegleitenden Programm der FOM werden Sie dabei unterstützt, Ihre Kompetenzen gezielt weiterzuentwickeln: von Career Skills über Leadership bis zu Selbstmanagement.

Mehr Infos

FOM_Icon_Promotion_2x

Berufsbegleitend promovieren

Sie möchten nach Ihrem Master-Abschluss promovieren? Die FOM Hochschule bietet in Kooperation mit internationalen Partnerhochschulen, der Universidad Católica San Antonio de Murcia in Spanien und der University of Sopron in Ungarn, zwei berufsbegleitende Promotionsprogramme an.

Mehr Infos

Hochschulatmosphäre live erleben

Erste Einblicke ins Studium

Besuchen Sie eine Probevorlesung an der FOM.
Wie fühlt sich gemeinsames Lernen im FOM Hörsaal an? Wie laufen die Vorlesungen im Digitalen Live-Studium ab? Diese Fragen können Sie sich nach einer kostenfreien Probevorlesung an der FOM ganz einfach selbst beantworten.

Sind Sie neugierig geworden?

Jetzt zur Probevorlesung anmelden

Einfach und schnell online anmelden

Melden Sie sich einfach und mit wenigen Klicks online zu Ihrem FOM Studium an. Sie haben die Möglichkeit die einzureichenden Unterlagen direkt Ihrer Anmeldung beizufügen. Alternativ können Sie sich auch ohne die Unterlagen anmelden - Sie reichen die notwendigen Dokumente einfach später nach.

Jetzt online anmelden

Wirtschaftsingenieurwesen (M.Sc.)

Ihre Studieninhalte

Kompaktkurs

Zu Studienbeginn bietet Ihnen die FOM einen kostenlosen Kompaktkurs an, in dem Sie nochmal relevante fachliche Grundlagen auffrischen und somit gut vorbereitet ins Studium starten können.
 

Technologiemanagement & KI (5 ECTS)
Abgrenzung Technologie- und Innovationsmanagement
Technologietrends erkennen, identifizieren und analysieren
Technologiemanagement und künstliche Intelligenz
Grundlagen des Wissensmanagement
Technologiemanagement und Forschung & Entwicklung (F&E)

Change & Innovation (6 ECTS)
Trendmanagement (Trendanalyse, Kundenanalyse)
Innovationsmanagement
Change Management
Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren 

Forschungsmethodik für MINT-Studiengänge (5 ECTS)
Prozess des wissenschaftlichen Arbeitens
Forschung in Wirtschaftsinformatik und Ingenieurwissenschaften
Überblick über spezifische Forschungsmethoden

Wahlpflichtmodul (5 ECTS)

In Abhängigkeit der im Erststudium erlangten Kenntnisse belegen Studierende entweder das Modul

Physikalische Grundlagen im industriellen Umfeld
(für Studierende mit eher wirtschaftswissenschaftlichen Vorkenntnissen)

oder

Unternehmensrechnung, Controlling & Finanzierung
(für Studierende mit eher ingenieurwissenschaftlichen Kenntnissen)

Transfer Assessment: Kick-off und Kompetenz-Check 1

Die Studierenden werden kontinuierlich dabei unterstützt, die Studieninhalte in ihre eigene berufliche Praxis zu übertragen. Durch verschiedene Methoden analysieren die Studierenden die Anwendbarkeit des Gelernten sowie ihre persönliche Kompetenzentwicklung.

Technisch-wirtschaftliche Produktentwicklung und -realisierung (5 ECTS) 

Modul mit Leuchtturmvortrag einer Expertin oder eines Experten aus der Praxis oder Forschung

Koordinierte technisch-wirtschaftliche Produktentwicklung
Projektrealisierung (Projektkostenrechnung, Prozesskostenrechnung)
Wirtschaftlichkeitsuntersuchung (Life Cycle Costing; Investitionsrechnung)
Nutzwertanalysen für multikriterielle Entscheidungssituationen

Nachhaltigkeit (6 ECTS) 
Nachhaltigkeitsmanagement im Unternehmen
Akteure und Anreizmechanismen für nachhaltige Entwicklung
Technologie- und Technologietransfer
Social Business

Technische Systeme & Digitalisierung (6 ECTS)
Modellierung und Simulation technischer Systeme
Vernetzung Technischer Systeme
Data Science / Data Analytics / Künstliche Intelligenz
Digitalisierung und Wirtschaft
Digitalisierung und Gesellschaft

Internationales Projekt- und Claimmanagement (5 ECTS)
Grundlagen internationalen Projektmanagements
Projektmanagement und -controlling nach GPM/IPMA Standard
Claimmanagement und Claim Strategien
Verhandlungskonzepte
Ethik und Compliance im internationalen Projektmanagement

Product-Lifecycle Management (6 ECTS)
Grundlagen: Produktmodell, Produktdatenmanagement (PDM), Product-Lifecycle Management
Produktentstehungsprozess
Überblick über moderne Berechnungs- und Simulationsmethoden
Produktstrukturen (Variantenmanagement, Produktkonfiguration, Materialstamm)
Lebenszyklus
Änderungswesen
Aktuelle Technologien und Werkzeuge zur Umsetzung der Managementkonzepte und der digitalen Prozessplanung

Digitales Management & Leadership (6 ECTS)
Digitalisierte Produktionsplanung und -steuerung
Digitalisiertes Supply Chain Management / digitalisierte Logistik
Reifegradmodelle und Kennzahlensysteme
Chancen und Risiken der Digitalisierung
Funktionen und Wirkung von Führung in der modernen Arbeitswelt
Verbindung von Führung und Digitalisierung, z. B. durch Big Data oder KI

Studienleistungen können Sie alternativ im Ausland mit einem FOM Auslandsprogramm erbringen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie das International Office.

Forschungsforum
Einblicke in praxisnahe Forschung aus den FOM-Forschungsinstituten
Workshops zu spezifischen Themenfeldern, Methoden und Forschungsdesigns

Transfer Assessment: Coaching und Transfer-Bericht 1

Die Studierenden werden kontinuierlich dabei unterstützt, die Studieninhalte in ihre eigene berufliche Praxis zu übertragen. Durch verschiedene Methoden analysieren die Studierenden die Anwendbarkeit des Gelernten sowie ihre persönliche Kompetenzentwicklung.

Internationales Vertriebsmanagement & Marketing (5 ECTS)
Bedeutung und Entwicklung des internationalen Handels im Bereich Industriegüter
Internationalisierung und interkulturelles Managen
Strategisches Vertriebsmanagement
Account Management
Performance Evaluierung im Vertrieb

Studienleistungen können Sie alternativ im Ausland mit einem FOM Auslandsprogramm erbringen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie das International Office.

 

Ressourcen- und Energiemanagement (6 ECTS)
Grundlagen: Ressourcenmanagement und Energiemanagement
Energiebereitstellung, -verteilung und -anwendung
Energiebezogene Kostenrechnung, Energiebilanzen
Energiestrategien in Unternehmen und Politik unter Berücksichtigung verfügbarer Ressourcen
Ganzheitliches Ressourcenmanagement zur Gestaltung einer nachhaltigen Prozessentwicklung

Modul mit Leuchtturmvortrag einer Expertin oder eines Experten aus der Praxis oder Forschung.

 

Exposé zur Masterthesis (5 ECTS)
Vorbereitung auf die Abschlussarbeit (Master-Thesis)
Auffrischung und Vertiefung des Wissens um formale, inhaltliche und methodische Anforderung an wissenschaftliches Arbeiten
Ansätze zur Themenfindung
Erarbeitung der Problemstellung, Zielsetzung und Vorgehensweise der geplanten Abschlussarbeit

Transfer Assessment: Transfer-Bericht 2 und Kompetenz-Check 2

Die Studierenden werden kontinuierlich dabei unterstützt, die Studieninhalte in ihre eigene berufliche Praxis zu übertragen. Durch verschiedene Methoden analysieren die Studierenden die Anwendbarkeit des Gelernten sowie ihre persönliche Kompetenzentwicklung.
 

Master-Thesis und Kolloquium (25 ECTS)
Transfer Assessment: Prüfung Theorie-Praxis-Reflexion (in Summe 24 ECTS)

Die Studierenden werden kontinuierlich dabei unterstützt, die Studieninhalte in ihre eigene berufliche Praxis zu übertragen. Durch verschiedene Methoden analysieren die Studierenden die Anwendbarkeit des Gelernten sowie ihre persönliche Kompetenzentwicklung.
 

Änderungen vorbehalten.

Studienplatz sichern

Einfach und schnell online anmelden

Melden Sie sich einfach und mit wenigen Klicks online zu Ihrem FOM Studium an. Sie haben die Möglichkeit die einzureichenden Unterlagen direkt Ihrer Anmeldung beizufügen. Alternativ können Sie sich auch ohne die Unterlagen anmelden - Sie reichen die notwendigen Dokumente einfach später nach.

Jetzt online anmelden!
Aussenansicht

Studieren im Hörsaal – vor Ort und digital von überall

Campus-Studium

Im Campus-Studium studieren Sie in den Hörsälen an einem von 34 FOM Hochschulzentren. Dabei profitieren Sie vom persönlichen Kontakt mit Kommilitoninnen und Lehrenden. Dieser Austausch untereinander und die Möglichkeit, Lehrinhalte zu diskutieren, sind das Kernelement der Präsenzlehre und tragen maßgeblich zum Studienerfolg bei. Zudem sorgen verschiedene berufliche Blickwinkel in Kombination mit den Lehrinhalten für einen lebendigen Theorie-Praxis-Transfer. Aus diesem Grund studieren Sie im FOM Campus-Studium immer in Präsenz. Entweder direkt im Hörsaal und in ausgewählten Modulen live und interaktiv in virtuellen Vorlesungen – gesendet aus den Hightech TV-Studios der FOM.

FOM Infomagazine

Es wäre nicht dumm, sich mal schlau zu machen.

Bestellen Sie jetzt Ihr persönliches Infomagazin und informieren sich über ein Studium an der FOM. Sofort digital per E-Mail oder zusätzlich eine für Sie exklusiv hergestellte Printausgabe des Magazins per Post.

Kostenfrei bestellen

Online-Infoveranstaltungen

Sie möchten berufsbegleitend studieren und wollen erfahren, wie das an der FOM Hochschule funktioniert? Dann besuchen Sie doch unsere nächste Online-Infoveranstaltung oder lernen Sie die FOM vor Ort kennen - in einem unserer "Meet your Campus"-Formate.


Gute Gründe für das FOM Studium

Zufriedenheit

97%

der Studierenden empfehlen ein Studium an der FOM Hochschule weiter

Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung

91%

der Bachelor- und Master-Absolventen nannten die persönliche Weiterentwicklung als wichtigstes Ziel des Studiums

Hohe Erfolgsquote

>80%

der FOM Bachelor-Studierenden schließen ihr Studium neben dem Beruf erfolgreich ab

Anerkannte Abschlüsse

100%

der Bachelor- und Master-Abschlüsse der FOM sind international anerkannt.