Soziale Arbeit

Bachelor of Arts (B.A.)

Berufsbegleitend oder Dual studieren

Bachelor Soziale Arbeit (B.A.)

In der Familienhilfe, Resozialisation und Integrationshilfe gibt es einen großen Bedarf an qualifizierten Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern. Der berufsbegleitende oder Duale Bachelor-Studiengang „Soziale Arbeit“ bereitet Sie umfassend auf die vielfältigen Aufgaben und Herausforderungen im Bereich des Sozialwesens vor. Durch die praxisorientierte akademische Ausbildung werden Sie in die Lage versetzt, Menschen in schwierigen Lebenssituationen zu unterstützen und ihnen bei der Bewältigung ihrer Probleme zur Seite zu stehen.

Im Bachelor Studium „Soziale Arbeit“ lernen Sie grundlegende Vorgehensweisen und Methoden kennen, mit denen Sie Betroffenen bei finanziellen, psychischen oder physischen Belastungen helfen und aktiv dazu beizutragen können, eine positive Veränderung in deren Leben zu erreichen.

Sie beenden Ihr berufsbegleitendes oder Duales Studium „Soziale Arbeit“ (B.A.) mit einem staatlich und international anerkannten Bachelor-Abschluss der FOM Hochschule.

Nach erfolgreichem Studienabschluss und dem Nachweis des geforderten Praxisanteils dürfen Sie sich „staatlich anerkannte/-r Sozialpädagoge/-pädagogin“ bzw. „staatlich anerkannte/-r Sozialarbeiter/-in“ nennen.

Daten und Fakten auf einen Blick

Studienmodell

Campus, Digital

Standorte

Augsburg, Dortmund, Berlin, Frankfurt a. M., Neuss, Essen, Duisburg, Köln, Hamburg, Siegen, München, Bremen, Nürnberg, Düsseldorf, Aachen, Gütersloh, Bonn, Münster, Wesel, Wuppertal, Saarbrücken, Karlsruhe, Stuttgart, Digitales Live-Studium

Zeitmodelle

Abend- und Samstags-Studium, Tages- und Abendstudium, Tages-Studium, Abend-Studium

Dauer

7 Semester

Leistungsumfang

180 ECTS

Studiengebühr

14.490,00 Euro zahlbar in 42 Monatsraten à 345 Euro

Studienform

Abiturienten - dual, Berufstätige
Soziale Arbeit

Bachelor Soziale Arbeit (B.A.)

Ihre Zukunftsperspektiven

Das Studium qualifiziert für folgende Aufgaben:

  • Begleitung von Familien (z. B. Erziehungsberatung)
  • Coaching und Entwicklung beruflicher Perspektiven (Integration)
  • Prüfung, Steuerung und Evaluation von Einzelfallhilfen
  • Sozialrechtliche Beratung
  • Erstellung und Umsetzung von Hilfebedarfsplänen und Entwicklungsberichten
  • Durchführung von Teamsitzungen und Fallkonferenzen
  • Zusammenarbeit mit Kommunen, Beratungsstellen, Fachdiensten, Ärztinnen und Ärzten sowie Therapeutinnen und Therapeuten
  • Integration sowie individuelle Förderung von zugewanderten Schülerinnen und Schülern
  • Begleitung von Kindern in schulischen, entwicklungsbedingten oder familiären Problemlagen

Der Studiengang im Überblick

Hier finden Sie Informationen zum Bachelor-Studiengang "Soziale Arbeit":

  • Semesterbeginn: März oder September*
  • Semesterferien: Mitte bis Ende Februar und August
  • Dauer: 7 Semester

*Je nach Studienort und Studienbeginn (Winter- oder Sommersemester) stehen Ihnen unterschiedliche Zeitmodelle zur Auswahl. 

Für Ihr Studium: Vorbereitungskurse und Blockseminare

Sie möchten zu Beginn Ihres Studiums Wissenslücken schließen oder während des Studiums Blockseminare absolvieren? Die FOM bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, sich über die regulären Vorlesungszeiten hinaus gezielt Fachwissen anzueignen.

Zu den FOM Seminaren

Was Sie für die Zulassung benötigen

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder sonstige als gleichwertig anerkannte Vorbildung (z.B. abgeschlossene Ausbildung – entweder mit dreijähriger Berufserfahrung oder mit abgeschlossener Aufstiegsfortbildung)

  • und aktuelle Berufstätigkeit (Vollzeit- sowie Teilzeittätigkeit) oder betriebliche Ausbildung, Traineeprogramm, Volontariat

Studiengebühren

  • Studiengebühr 14.490,00 Euro zahlbar in 42 Monatsraten à 345 Euro
  • Prüfungsgebühr 500,00 Euro Einmalzahlung (mit Anmeldung zur Abschlussarbeit, bei Wiederholung der Abschlussarbeit erfolgt eine erneute Berechnung der Prüfungsgebühr)
  • Gesamtkosten 14.990,00 Euro beinhaltet Studiengebühr und Prüfungsgebühr
Zu den Finanzierungsmöglichkeiten

Studienzeit verkürzen, Studiengebühren sparen

Anerkennung von Vorleistungen

Sie können sich Leistungen aus einer beruflichen Fortbildung oder einem vorherigen Hochschulstudium auf Ihr Studium an der FOM anrechnen lassen. So entstehen für Sie zeitliche und finanzielle Vorteile. Unsere Studienberatung hilft Ihnen gerne bei individuellen Fragen zu Ihren Einstiegsmöglichkeiten in Ihr Bachelor-Hochschulstudium weiter.

Mehr Infos
FOM_Icons_Spezialisierung_2x

FOM Spezialisierungen

Mit den FOM Spezialisierungen haben Sie die Möglichkeit, sich über Ihr Bachelor-Hochschulstudium hinaus für spezifische berufliche Anforderungen zu qualifizieren. Für den gewählten Studiengang empfehlen wir folgende Spezialisierungen:

FOM_Icon_Auslandsprogramme_2x

Auslandsprogramme für Bachelor-Studierende

Die FOM bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, während Ihres Bachelor-Studiums Auslandserfahrungen an Partneruniversitäten zu sammeln.

Mehr Infos

FOM_Icon_Weiterführende Master_2x

Weiterführendes Master-Studium

Ein Master-Studium ist nach dem Bachelor-Abschluss eine gute Möglichkeit, Ihr Wissen in einem gewünschten Bereich zu vertiefen und zu erweitern und sich für höherwertige Positionen zu qualifizieren. Mit dem Bachelor of Arts in Soziale Arbeit bieten sich folgende Master-Studiengänge an:

Hochschulatmosphäre live erleben

Erste Einblicke ins Studium

Besuchen Sie eine Probevorlesung an der FOM.
Wie fühlt sich gemeinsames Lernen im FOM Hörsaal an? Wie laufen die Vorlesungen im Digitalen Live-Studium ab? Diese Fragen können Sie sich nach einer kostenfreien Probevorlesung an der FOM ganz einfach selbst beantworten.

Sind Sie neugierig geworden?

Jetzt zur Probevorlesung anmelden

Einfach und schnell online anmelden

Melden Sie sich einfach und mit wenigen Klicks online zu Ihrem FOM Studium an. Sie haben die Möglichkeit die einzureichenden Unterlagen direkt Ihrer Anmeldung beizufügen. Alternativ können Sie sich auch ohne die Unterlagen anmelden - Sie reichen die notwendigen Dokumente einfach später nach.

Jetzt online anmelden
Soziale Arbeit

Diese Voraussetzungen müssen Sie erfüllen

Mit Praxiserfahrung zur staatlichen Anerkennung

Ob im Jugend- oder Altenheim, im Kindergarten oder Sozialamt: Wenn Sie zusätzlich zum Bachelor-Studium „Soziale Arbeit“ mindestens 100 Tage (Vollzeit) im Gesundheits- und Sozialwesen gearbeitet haben, können Sie nach Ihrem Abschluss an der FOM die Anerkennung als „staatlich anerkannte/-r Sozialarbeiter/-in“ bzw. „staatlich anerkannte/-r Sozialpädagoge/-in“ beantragen. Ihren Praxisanteil in einer Einrichtung Ihrer Wahl weisen Sie spätestens zwei Jahre nach Ihrem Bachelor-Abschluss nach und reichen zusätzlich ein aktuelles erweitertes Führungszeugnis ein. Die FOM überprüft die Eignung Ihrer Praxisstelle – und verleiht Ihnen, wenn alles passt, die staatliche Anerkennung. 


Soziale Arbeit (B.A.)

Ihr Studienverlauf

Aufbau des Sozialsystems und Sozialpolitik (6 CP)
Entstehung und Entwicklung der deutschen Sozialpolitik
Träger und Akteure der Sozialpolitik
Sozialverwaltung und Soziale Dienste

Grundlagen der Sozialen Arbeit (6 CP)
Vermittlung wesentlicher Grundlagen sozialpädagogischen Denkens und Handelns
Theorien der Sozialen Arbeit
Sozialwirtschaft

Lebensphasenorientierte Handlungsfelder (6 CP)
Theoretische Grundlagen zu den unterschiedlichen Lebensphasen: Kindheit und Jugend, Erwachsenenalter, Alter 
Handlungsfelder der Sozialen Arbeit im Kontext von Lebensphasen und in den Bereichen Bildung, Erziehung und Sozialisation
Organisationen Sozialer Arbeit im Kontext von Lebensphasen

Professionelle Beziehungsgestaltung im Kontext der (eigenen) Biografie (5 CP)
Theoretische Grundlagen und Bedeutung von professioneller Beziehungsarbeit in der Sozialen Arbeit 
Einführung in die individuelle Biografiearbeit und die Arbeit mit der eigenen Biografie 
Individuelle Gespräche zur Prozessbegleitung / Reflexion

Dieses Modul findet im Campus-Studium in virtueller Präsenz statt.
 

Zeit- und Selbstmanagement (5 CP)
Zeitmanagement
Methoden zur Selbstoptimierung (z.B. Pareto-Prinzip, ABC-Analyse)
Lernkontrollen

Dieses Modul findet im Campus-Studium in virtueller Präsenz statt.

 

Grundlagen der Pädagogik/Sozialpädagogik (6 CP)
Grundbegriffe der Pädagogik
Pädagogik als Wissenschaft
Pädagogisches Handeln

Recht in der Sozialen Arbeit (6 CP)
Grundzüge der deutschen Rechtsordnung
Sozialrecht
Bürgerliches Recht

Lebenslagenorientierte Handlungsfelder (6 CP)
Beschreibungen und Definitionen der verschiedenen Lagen des Lebens (Armut, Drogen/Sucht, Erwerbsarbeit/Arbeitslosigkeit etc.)
gesetzliche Regelungen und ihre Umsetzung in der Praxis der Sozialen Arbeit
Möglichkeiten und Maßnahmen der Prävention und Intervention

Gesprächsführung (5 CP)
Grundlagen der Kommunikation
Charakteristik professioneller sozialpädagogischer Gespräche 
Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen

Dieses Modul findet im Campus-Studium in virtueller Präsenz statt.


Wissenschaftliches Arbeiten (5 CP)

Ablaufplanung
Formvorschriften
Forschungsmethoden

Dieses Modul findet im Campus-Studium in virtueller Präsenz statt.

 

Soziologie (6 CP)
Geschichte des soziologischen Denkens
Grundbegriffe der Soziologie mit Bezug zur Sozialen Arbeit
Soziologische Theorien

Qualitative Methoden & Evaluation (6 CP)
Zentrale qualitative Forschungsmethoden
Wissenschaftstheoretische Grundlagen qualitativer Forschung und zentrale Prinzipien
Praxisforschung, Methoden der Sozialraumforschung, Methoden der partizipativen Forschung
Darstellung von qualitativen Ergebnissen und Anwendungsbezug in der Praxis

Grundlagen Methoden der Sozialen Arbeit (6 CP)
Methodengeschichte der Sozialen Arbeit
Methodenbegriff und methodisches Handeln
Überblick über grundlegende Methoden der Sozialen Arbeit: Case Management, Mediation, Supervision, Systemische Familientherapie usw.
Unterschiedliche Handlungsprinzipien und Handlungsformen der Sozialen Arbeit

Diversity & Teilhabe (Vertiefung Lebenslagen) (5 CP)
Diversity-Begriff und Diversity-Theorie
Ebenen struktureller Diskriminierung
Diskriminierungsformen
Diversity in der Sozialen Arbeit

Dieses Modul findet im Campus-Studium in virtueller Präsenz statt.


Projektmanagement (5 CP)

Stakeholderanalyse
Risikomanagement
Ablauf-, Termin- und Ressourcenplanung
Agiles Projektmanagement

 

Psychologie in der Sozialen Arbeit (6 CP)
Interdisziplinäre Multiperspektivität Sozialer Arbeit
Sozial-/naturwissenschaftliche Differenzierung
Psychodiagnostische Grundlagen
Psychopathologie/ausgesuchte Störungsbilder

Quantitative Methoden & Evaluation (6 CP)
Wissenschaftstheoretische Grundlagen quantitativer Forschung und zentrale Prinzipien
Praxisforschung, Methoden der Sozialraumforschung, Methoden der partizipativen Forschung
Darstellung von quantitativen Ergebnissen und Anwendungsbezug in der Praxis

Beratung in der Sozialen Arbeit (inkl. Praxiswerkstatt) (6 CP)
Beziehungsgestaltung und Beratungsfelder (Familien, Kinder und Jugendliche, chronisch Kranke etc.)
Beratungs- und Begleitungspraxis
Praxiswerkstatt: Reflexion und Einübung der eigenen Tätigkeit und Analyse und Umgang mit unterschiedlichen Klientengruppen

Praxismodul qualitative Forschung (5 CP)
Forschungsfragenentwicklung und Erstellung eines Forschungsdesigns 
Auswahl und Entwicklung von praxisadäquaten Erhebungsformen
Gestaltung des Feldzugangs und Rekrutierung
Datenerhebung, Aufbereitung und Auswertung der erhobenen Daten

Dieses Modul findet im Campus-Studium in virtueller Präsenz statt.


Digitale Transformation (5 CP)
Digital Business und Business Models
Trendanalyse
Innovation (Lean Startup, Design Thinking etc.)
Pitchen

Studienleistungen können alternativ im Ausland durch FOM Auslandsprogramme erbracht werden. Für weitere Informationen kontaktieren Sie das International Office.

Studienleistungen können alternativ im Rahmen von FOM Spezialisierungen erbracht werden. Für weitere Informationen kontaktieren Sie die Studienberatung.
 

Sozialmedizin (6 CP)
Grundbegriffe: Krankheit, Pflegebedürftigkeit, Arbeitsunfähigkeit etc.
Modelle von Gesundheit und Krankheit
soziale Krankheitsursachen, soziale Auswirkungen von Krankheit und Behinderung
Ansätze von Prävention und Rehabilitation

Sozialmanagement (6 CP)
Managementkonzepte – Entwicklung der Theoriebildung und Forschung
NPO-Marketing
Umfeldanalyse / SWOT-Analyse
Strategisches Dienstleistungsmarketing
Operatives Dienstleistungsmarketing

 Lebensraum- und kontextorientierte Handlungsfelder (6 CP)
Lebensbewältigung und Lebensweltorientierung als Theoriekonzepte
Soziale Arbeit und der Anspruch sozialer Gerechtigkeit in ökonomischen, sozialen und ökologischen Herausforderungen
Adressat*innen der Sozialen Arbeit und die Struktur der helfenden Professionalität

Vertiefung Methoden der Sozialen Arbeit (5 CP)(V)
Sozialpädagogische Fallarbeit
Kollegiale Beratung
Fallarbeit

Dieses Modul findet im Campus-Studium in virtueller Präsenz statt.


ESG - Nachhaltigkeit (5 CP)

Geschichte und Definition von ESG und Nachhaltigkeit
Dimensionen der Nachhaltigkeit
Corporate Social Responsibility
Interkulturalität und Diversität

Studienleistungen können alternativ im Ausland durch FOM Auslandsprogramme erbracht werden. Für weitere Informationen kontaktieren Sie das International Office.

Studienleistungen können alternativ im Rahmen von FOM Spezialisierungen erbracht werden. Für weitere Informationen kontaktieren Sie die Studienberatung.
 

Ethik & Nachhaltigkeit (6 CP)
Grundlagen des ethischen Denkens
Ethik in der Sozialen Arbeit
Professionsethik helfender und heilender Berufe

Interkulturelle Aspekte der Sozialen Arbeit (6 CP)
Soziale Arbeit in interkultureller Orientierung
Konzepte interkultureller Arbeit
Interkulturelle Kompetenzen in der Sozialen Arbeit

Professionsbezogene Handlungsfelder (6 CP)
Aktuelle Entwicklungen und Konzeptionen Sozialer Arbeit
Spezifika und Perspektiven von Forschung in der Sozialen Arbeit 
Reflexion der eigenen Rolle und Haltungen als Sozialarbeiter/in
Verbandliche Arbeit der Sozialen Arbeit (DBSH, DGSA etc.)

Finanzierung der Sozialen Arbeit (5 CP)
Finanzierung von Sozialunternehmen in der Praxis
Öffentliche Finanzgeber
Private Finanzgeber

Dieses Modul findet im Campus-Studium in virtueller Präsenz statt.


Exposé (5 CP)

Formale, inhaltliche und methodische Anforderungen an wissenschaftliche Arbeiten
Ansätze zur Themenfindung 
Erstellung und Präsentation von Gliederungen

Dieses Modul findet im Campus-Studium in virtueller Präsenz statt.

 

Thesis/Kolloquium (12 CP)
Schriftliche Abschlussarbeit
Mündliche Prüfung

 

Änderungen vorbehalten.


Studienplatz sichern

Einfach und schnell online anmelden

Melden Sie sich einfach und mit wenigen Klicks online zu Ihrem FOM Studium an. Sie haben die Möglichkeit die einzureichenden Unterlagen direkt Ihrer Anmeldung beizufügen. Alternativ können Sie sich auch ohne die Unterlagen anmelden - Sie reichen die notwendigen Dokumente einfach später nach.

Jetzt online anmelden!

Campus oder Digital?

Diesen Studiengang können Sie im Campus-Studium und im Digitalen Live-Studium absolvieren.

JMAYERH_FOM_DavidFranck_0280

Studieren im Hörsaal – vor Ort und digital von überall

Campus-Studium

Im Campus-Studium studieren Sie in den Hörsälen an einem von 34 FOM Hochschulzentren. Dabei profitieren Sie vom persönlichen Kontakt mit Kommilitoninnen und Lehrenden. Dieser Austausch untereinander und die Möglichkeit, Lehrinhalte zu diskutieren, sind das Kernelement der Präsenzlehre und tragen maßgeblich zum Studienerfolg bei. Zudem sorgen verschiedene berufliche Blickwinkel in Kombination mit den Lehrinhalten für einen lebendigen Theorie-Praxis-Transfer. Aus diesem Grund studieren Sie im FOM Campus-Studium immer in Präsenz. Entweder direkt im Hörsaal und in ausgewählten Modulen live und interaktiv in virtuellen Vorlesungen – gesendet aus den Hightech TV-Studios der FOM.

Erfahrene Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft

Live aus den FOM Studios

Digitales Live-Studium

Im Digitalen Live-Studium studieren Sie virtuell, flexibel und ortsunabhängig, mit Live-Vorlesungen aus hochmodernen Studios der FOM. Sie können sich aktiv in die Vorlesungen einbringen und mit Lehrenden und Mitstudierenden kommunizieren. Sollten Sie es einmal nicht schaffen, an einer Veranstaltung teilzunehmen, kein Problem: Alle Live-Vorlesungen werden aufgezeichnet und in der Mediathek online zur Verfügung gestellt. Das ist einzigartig in Europa. 

Flexible Wechselmöglichkeit

In diesem Studiengang haben Sie die Möglichkeit, semesterweise
zwischen dem Campus-Studium und dem Digitalen Live-Studium zu wechseln.

FOM Infomagazine

Es wäre nicht dumm, sich mal schlau zu machen.

Bestellen Sie jetzt Ihr persönliches Infomagazin und informieren sich über ein Studium an der FOM. Sofort digital per E-Mail oder zusätzlich eine für Sie exklusiv hergestellte Printausgabe des Magazins per Post.

Kostenfrei bestellen

Alle FOM Veranstaltungen im Überblick

Wann findet die nächste Infoveranstaltung zum FOM Studium statt? Welche Events sind an den FOM Hochschulzentren oder in den FOM TV-Studios geplant? Und wann ist die FOM auf Messen unterwegs? Hier können Sie sich über all unsere Veranstaltungen informieren. 

Dienstag, 19. März 2024 um 18 Uhr (Bachelor-Studium)

Campus-Studium Online-Infoveranstaltung

Erfahren Sie mehr über die Bachelor-Studiengänge und die FOM Hochschule in der nächsten Online-Infoveranstaltung.

Kostenfrei anmelden!

Montag, 18. März 2024 um 18 Uhr (Bachelor & Master)

Digitales Live-Studium Online-Infoveranstaltung

Erfahren Sie mehr über die Studiengänge und das Digitale Live-Studium in der nächsten Online-Infoveranstaltung.

Kostenfrei anmelden!

Gute Gründe für das FOM Studium

Zufriedenheit

97%

der Studierenden empfehlen ein Studium an der FOM Hochschule weiter

Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung

91%

der Bachelor- und Master-Absolventen nannten die persönliche Weiterentwicklung als wichtigstes Ziel des Studiums

Hohe Erfolgsquote

>80%

der FOM Bachelor-Studierenden schließen ihr Studium neben dem Beruf erfolgreich ab

Anerkannte Abschlüsse

100%

der Bachelor- und Master-Abschlüsse der FOM sind international anerkannt.