Veranstaltung
Die Agenda 2030: Systemische Perspektiven
outlook+
iCal+
07.11.2019 | 09:30 Uhr in Düsseldorf
Die Agenda 2030: Systemische Perspektiven
FOM Hochschulzentrum Düsseldorf
Toulouser Allee 53
40476 Düsseldorf
Zur Anmeldung

Seit dem 01.01.2016 stellt die Agenda 2030 mit den 17 Sustainable Development Goals (SDGs) den international abgestimmten Ansatz der UN für die nächsten 15 Jahre mit Blick auf eine nachhaltige Entwicklung dar. Zweifelsohne ist das Zustandekommen dieser Agenda als großer Erfolg zu werten. Allerdings ist es nur auf der Ebene der Worte ein einfaches Unterfangen, die verschiedenen Anliegen, die sich hinter dem Leitbild einer nachhaltigen Entwicklung verbergen, nebeneinander zu stellen. Auf der Ebene der Realisierung und Umsetzung werden schnell prinzipielle Schwierigkeiten und Herausforderungen deutlich.

Im Rahmen der Konferenz "Die Agenda 2030: Systemische Perspektiven" soll gemeinsam mit den Referentinnen, Referenten und Teilnehmenden der aktuelle Stand der Entwicklung in einzelnen relevanten Handlungsfeldern der Agenda 2030 zu den Themen Klimaschutz, globale Wertschöpfungsketten und Mobilität erörtert und diskutiert werden. Das Potential sowohl von interdisziplinären, ganzheitlichen Ansätzen (Systemtheorie) als auch von Initiativen aus Wirtschaft und Politik für zukünftige Entwicklungen wird ebenfalls thematisiert.

Die Vielfalt der Konferenzformate - Key Notes, Podiumsdiskussionen und Workshops - soll den offenen Austausch und das Networking fördern.

Die Konferenz richtet sich an Personen aus den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft, die sich in ihrem Umfeld für eine nachhaltige Entwicklung einsetzen.

Zur Konferenz erscheint ein gleichnamiger Sammelband im Springer Gabler Verlag. Herausgeberinnen sind Prof. Dr. Estelle Herlyn und Prof. Dr. Magdalène Lévy-Tödter.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Das Programm im Überblick

Ab 9.30 Uhr | Einlass


10 Uhr | Begrüßung
Prof. Dr. Thomas Heupel, Prorektor Forschung der FOM Hochschule
Dipl.-Volksw. Daisuke Motoki, Gesamt-Geschäftsleitung FOM Hochschulzentrum Düsseldorf
Prof. Dr. Estelle L. A. Herlyn und Prof. Dr. Magdalène Lévy-Tödter, wissenschaftliche Leiterinnen des KompetenzCentrums für nachhaltige Entwicklung (KCN) der FOM Hochschule

10.20 Uhr | Key Note 1: „SUVs oder SDGs? Die Nachhaltigkeitsreise der SAP"
Daniel Schmid, Chief Sustainability Officer, SAP

11 Uhr | Key Note 2: „Wissen oder Werte – Beitrag der Hochschulbildung zur nachhaltigen Entwicklung"
Prof. Dr. Alexander Siegmund, PH Heidelberg

11.40 Uhr | Moderiertes Gespräch mit den Referenten
Moderation: Prof. Dr. Estelle Herlyn

12.15 Uhr | Mittagspause

13 Uhr | Parallel stattfindende Workshops
Die einzelnen Themen, Experten und Moderatoren finden Sie in den folgenden Dateien:
Workshop I
Workshop II
Workshop III
Workshop IV

14.30 Uhr | Präsentation der Workshop-Ergebnisse
Moderation: Prof. Dr. Achim Lerch, FOM Hochschule

15.15 Uhr | Pause

15.45 Uhr | Key Note 3: „Agenda 2030: So könnte es gehen - Lösungsansätze mit System"
Prof. Dr. Alexander Siegmund, Professor für Physische Geographie, Pädagogische Hochschule und Universität Heidelberg, Inhaber des UNESCO-Lehrstuhls für Erdbeobachtung und Geokommunikation an Welterbestätten und Biosphärenreservaten

16.30 Uhr | Abschlussgespräch mit Dr. Heinrich Bottermann, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW
Moderation: Prof. Dr. Estelle Herlyn, FOM Hochschule

17 Uhr| Ende der Veranstaltung


Anfahrt und Parken

Das neue Hochschulzentrum in Düsseldorf-Derendorf ist bestens erreichbar – mit öffentlichen Verkehrsmitteln genauso wie mit dem eigenen Auto.

Mit Bus & Bahn
Den in unmittelbarer Nähe zum Hochschulzentrum gelegenen S-Bahnhof Düsseldorf Derendorf erreichen Sie vom Hauptbahnhof mit den S-Bahnlinien S1, S6 und S11. Darüber hinaus steuern die Buslinien 733, 752, 754, 756, 758, 807, 834 und SB55 Düsseldorf-Derendorf an.

Parken
Parkplätze stehen in der Tiefgarage im Gebäude zur Verfügung. Nutzen Sie die Einfahrten für Parkebene 1 und Parkebene 2, diese erreichen Sie über die Toulouser Allee oder über die Marc-Chagall-Straße.


Anmeldung

Ich nehme mit Personen teil.

Ihre Kontaktdaten
Interessieren Sie sich privat oder als Unternehmen?
Ihre Kontaktdaten
Weitere Informationen
Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können, werden die von Ihnen angegeben Daten zu diesem Zwecke gespeichert. Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigen wir dafür Ihre Einwilligung. Die Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.
In Verbindung mit Ihrem Interesse an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management wollen wir Ihnen weitere wichtige Informationen und Veranstaltungshinweise zusenden. Die Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Ihre Rechte: Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung, Widerspruchsrecht u.a.

Sie sind gemäß Art. 12 – Art. 23 EU-DSGVO jederzeit berechtigt, gegenüber der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gGmbH u.a. um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen. Sie können jederzeit gegenüber der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gGmbH die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner aufgrund vorstehender Einwilligung gespeicherter personenbezogener Daten verlangen. Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die vorstehend erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf mittels einer eindeutigen Erklärung (zum Beispiel per Email oder Brief) an die FOM Hochschule für Oekonomie & Management gGmbH übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.

Ihre Kontaktdaten
Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können, werden die von Ihnen angegeben Daten zu diesem Zwecke gespeichert. Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigen wir dafür Ihre Einwilligung. Die Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.
In Verbindung mit Ihrem Interesse an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management wollen wir Ihnen weitere wichtige Informationen und Veranstaltungshinweise zusenden. Die Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Ihre Rechte: Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung, Widerspruchsrecht u.a.

Sie sind gemäß Art. 12 – Art. 23 EU-DSGVO jederzeit berechtigt, gegenüber der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gGmbH u.a. um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen. Sie können jederzeit gegenüber der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gGmbH die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner aufgrund vorstehender Einwilligung gespeicherter personenbezogener Daten verlangen. Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die vorstehend erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf mittels einer eindeutigen Erklärung (zum Beispiel per Email oder Brief) an die FOM Hochschule für Oekonomie & Management gGmbH übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.

Anfahrt / Wegbeschreibung

FOM Hochschulzentrum Düsseldorf

Toulouser Allee 53
40476 Düsseldorf

Anfahrt berechnen von: