FOM Hochschule in Köln

Frohnaturen, Ford und Fernsehen – Studieren in der Domstadt

Die Wurzeln des Hochschulzentrums Köln liegen in Leverkusen. Dort wurde es 1997 im Zuge einer Kooperation mit der Bayer AG gegründet. 2005 folgte der Umzug in die Domstadt – in den Chempark in Köln-Flittard. Seit 2012 hat die FOM nun zusätzlich einen eigenen Campus im Kölner Rheinauhafen. Das architektonisch ansprechende Hochschulzentrum in exzellenter Lage bietet rund 550 Studierenden Platz zum Lernen und ist mit neuester Technik ausgestattet. Der Rheinauhafen – eines der größten Kölner Städtebauprojekte – überzeugt neben seiner attraktiven Lage durch sein vielfältiges Angebot: in unmittelbarer Nähe zum Rhein und zur Innenstadt treffen sich Wohnen, Arbeiten, Kunst, Kultur und Gastronomie. Die Vorlesungen für die Bachelor- und Masterstudiengänge finden an drei verschiedenen Vorlesungsorten statt (Am Rheinauhafen, an der Technischen Hochschule Köln (ehemals FH Köln) im Kölner Süden und in Flittard im Kölner Norden).

Prof. Dr. Lars Taimer

»Aus einer Kooperation mit der Bayer AG entstanden, studieren heute Kommilitoninnen und Kommilitonen aus einer Vielzahl von Branchen an unserem Hochschulzentrum. Und alle schätzen unser Markenzeichen: Die branchenübergreifende Problemlösekompetenz in Theorie und Praxis. «

Prof. Dr. Lars Taimer, Wissenschaftliche Studienleitung Master-Studiengänge und Gesamt Hochschulzentrum Köln 

Prof. Dr. Lars Taimer
Prof. Dr. Lars Taimer, Wissenschaftliche Studienleitung Master-Studiengänge und Gesamt Hochschulzentrum Köln

»Aus einer Kooperation mit der Bayer AG entstanden, studieren heute Kommilitoninnen und Kommilitonen aus einer Vielzahl von Branchen an unserem Hochschulzentrum. Und alle schätzen unser Markenzeichen: Die branchenübergreifende Problemlösekompetenz in Theorie und Praxis. «

Ihr Studium in Köln an der FOM

Sie haben bereits Fortbildungen im kaufmännischen Bereich absolviert? Dann können Sie sich diese auf Ihr Bachelor-Studium an der FOM anrechnen lassen und so die Studienzeit verkürzen.
» Hier erfahren Sie wie das geht

Die FOM Hochschulzentren in Köln

Agrippinawerft 4
50678 Köln

Parkmöglichkeiten
Parkmöglichkeiten befinden sich direkt am Hochschulzentrum und im Rheinauhafen.

Anfahrt-PDF
Hier downloaden
Anfahrt berechnen von:

Weltoffen, herzlich, lebenslustig: Dieser Ruf eilt der Rheinmetropole und Karnevalshochburg Köln voraus. Am FOM Hochschulzentrum am in den letzten Jahren entstandenen Rheinauhafen sind Sie mittendrin und können das kölsche Naturell nach Vorlesungsschluss kennenlernen.

Direkt am Hochschulzentrum lädt der Rhein zu Spaziergängen oder zum Besuch der zahlreichen Restaurants und Szene-Bars ein, die sich am Hafen angesiedelt haben. Nur wenige Meter weiter sind Sie aber auch schon in der Südstadt, wo Sie neben Supermärkten, Copy-Shops, Apotheken usw. etliche Sport- und Freizeitangebote vorfinden. Gerade im Sommer lohnt sich hier ein Ausflug in den verwinkelt-pittoresken Friedenspark oder den gerade bei Grill-Fans beliebten Volksgarten.

Die wenige Bus- bzw. Stadtbahnhaltestellen entfernte Kölner Altstadt wiederum ist für Kunst- und Kulturinteressierte attraktiv. Hier können Sie auf den Spuren der Römer wandeln oder im Museum Ludwig zeitgenössische Kunstwerke von Weltrang sehen. Auch die Kölner Philharmonie begeistert mit einem hochkarätigen Programm. Zweifellos erlebt haben muss man aber natürlich den Kölner Karneval, die Fangesänge im FC-Stadion – und die berühmte Kölner Brauhauskultur.

Dank der zentralen Lage am Rheinauhafen ist die FOM Hochschule Köln für Ortsansässige, aber auch für alle, die von außerhalb kommen, gut erreichbar. 

Mit Bus & Bahn
Vom Hbf gelangen Sie mit der U-Bahn-Linie 16 direkt bis zum Ubierring oder mit der Linie U18 bis Barbarossaplatz und von dort mit U15 oder U16 zum Ubierring. Von dort aus sind es nur einige Meter zu Fuß zum Hochschulzentrum.

Mit dem Auto
Nehmen Sie von der A559 die Abfahrt Köln-Severinsbrücke und fahren Sie weiter auf die B55 Deutzer Ring. Fahren Sie ca. 1 km in Richtung Gotenring weiter und biegen Sie dann halb links in den Gotenring ein. Folgen Sie dieser Straße für ca. 10 m und fahren Sie dann weiter geradeaus auf die Severinsbrücke. Folgen Sie dem Straßenverlauf ca. 1,4 km. Danach rechts und in die Straße Holzmarkt einbiegen. Dem Straßenverlauf ca. 300 m folgen. Fahren Sie weiter geradeaus auf die Bayenstraße und folgen Sie dem Straßenverlauf ca. 500 m.  Biegen Sie nach links auf den Harry-Blum-Platz und nach 100 m rechts auf Agrippinawerft ab. (Achtung: Für den öffentlichen Verkehr gesperrte Straße!). Dort finden Sie mehrere Einfahrten zur Tiefgarage.

Parken
Parkmöglichkeiten befinden sich direkt am Studienzentrum und im Rheinauhafen.

Die FOM in Köln im Portrait