Sonderveranstaltung

Open Campus: Management in der Gefahrenabwehr / Katastrophenresilientes Deutschland – wie schaffen wir das?

Zeitraum: Dienstag, 6. Juni 2023, 18:00 - 20:30 Ort: Berlin Veranstaltungsformat: Präsenz

Psychosoziale Notfallversorgung von Personen in akuten Krisensituationen, Crowdmanagement und Katastrophenschutzmaßnahmen - der richtige Umgang bei zunehmend globalen Krisen und Katastrophen ist wichtig und erfordert geschultes Personal. Insbesondere die letzten Jahre haben mit Pandemie, Klima- und Flüchtlingskrise gezeigt, dass gekonntes Management in der Gefahrenabwehr von zentraler Bedeutung ist. Für den 6. Juni lädt das FOM Hochschulzentrum in Berlin in diesem Zusammenhang zur Veranstaltung „Katastrophenresilientes Deutschland? Management in der Gefahrenabwehr“ ein. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Neben der Teilnahme vor Ort kann die Veranstaltung auch virtuell besucht werden.

In der Veranstaltung besprechen Albrecht Broemme, Ehrenpräsident THW und Vorstandsvorsitzender Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit, gemeinsam mit Prof. Dr. Ortwin Renn, wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS) Potsdam, in einem Expertenpanel die Themen Katastrophenschutz und -management in Deutschland. Ebenfalls am Panel teilnehmen wird Dr. Henning Goersch, Professor für Gefahrenabwehr und Bevölkerungsschutz an der FOM in Münster, der auch den neuen Studiengang „Management in der Gefahrenabwehr“ vorstellen wird. Im Anschluss daran besteht im Rahmen einer offenen Studienberatung für Teilnehmende die Möglichkeit, offene Fragen zu klären.

Programmablauf

18:00 Uhr: Begrüßung durch Geschäftsleiterin Prof. Dr. Manuela Zipperling

18:05 Uhr: Begrüßung durch Studiengangsleiter Prof. Dr. Henning Goersch, FOM in Münster

18:10 – 19:10 Uhr: Expertenpanel zum Thema: Katastrophenresilientes Deutschland – Welches Niveau ist nötig? Welches Niveau ist möglich?

Teilnehmende:
- Albrecht Broemme, Ehrenpräsident THW, Vorstandsvorsitzender Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit
- Prof. Dr. Ortwin Renn, wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS) Potsdam
- Prof. Dr. Henning Goersch, Professor für Gefahrenabwehr und Bevölkerungsschutz

19:10 – 20:00 Uhr: Vorstellung des Studiengangs „Management in der Gefahrenabwehr“, offene Studienberatung (Prof. Dr. Goersch, Prof. Dr. Manuela Zipperling)


Veranstaltungsort

Adresse

FOM Hochschulzentrum Berlin

Bismarckstr. 107, 10625 Berlin

Für dieses Event stehen noch keine weiteren Hinweise zur Adresse zur Verfügung


Anmeldung zur Veranstaltung

Melden Sie sich schnell und unkompliziert zur gewünschten Veranstaltung an.
Einfach das Formular ausfüllen. ­Direkt im Anschluss erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail und weitere Informationen rund um das FOM Studium.
Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf Ihre Teilnahme!

 

Ihre Daten

Bitte geben Sie Ihre Mobilnummer an. So können wir Sie über kurzfristige Änderungen zur Veranstaltung zuverlässig benachrichtigen.

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.