• FOM
  • 2021
  • April
  • Kasseler FOM Hochschule informiert online über das berufsbegleitende Studium

Sieben Bachelor- und zwei Master-Studiengänge für Berufstätige

Kasseler FOM Hochschule informiert online über das berufsbegleitende Studium

14.04.2021 | Kassel

Studieren und gleichzeitig berufstätig sein: Wer die eigenen Chancen vergrößern und sich mit einem Bachelor- oder Master-Abschluss für neue Aufgaben und Positionen empfehlen möchte, kann sich jetzt online über das berufsbegleitende Studium an der FOM Hochschule in Kassel schlau machen. Am 19. April (Bachelor) und am 20. April (Master) informiert die Studienberatung jeweils um 18 Uhr im Rahmen von virtuellen Info-Veranstaltungen über das Studium neben Job oder Ausbildung und beantwortet auch individuelle Fragen zu Inhalten und Organisation der Studiengänge. 

Im Bachelor-Bereich stehen am FOM Hochschulzentrum Kassel die Studiengänge „Business Administration“ (B.A.), „Marketing & Digitale Medien“ (B.A.), „Management & Digitalisierung“ (B.A.), „Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie“ (B.Sc.), „Wirtschaftsinformatik“ (B.Sc.), „Steuerrecht“ (LL.B.) und „Wirtschaftsrecht“ (LL.B.) zur Verfügung. Alle sieben können sowohl berufsbegleitend als auch dual, also parallel zu einer Ausbildung, studiert werden. Berufstätige, die bereits über einen ersten Hochschulabschluss verfügen, können zwischen den Master-Studiengängen „Wirtschaftspsychologie“ (M.Sc.) und „IT Management“ (M.Sc.) wählen.

„Pandemiebedingt führen wir unsere Info-Veranstaltungen aktuell online durch“, so Maria Weidemann, Geschäftsleiterin der FOM Hochschule in Kassel. „Auch unsere Lehrveranstaltungen laufen derzeit in virtueller Präsenz. Sobald es wieder möglich ist, kehren wir aber zum bewährten Präsenzkonzept zurück.“

Maria Weidemann, Geschäftsleiterin der FOM in Kassel, informiert online über das berufsbegleitende Studium (Foto: Mike Henning/FOM)

Kompakt:

Online-Infoveranstaltung Bachelor-Studium: 19. April, 18 Uhr

Online-Infoveranstaltung Master-Studium: 20. April, 18 Uhr

Weitere Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf der FOM Webseite unter fom.de/kassel bzw. telefonisch unter 0561/73973211.