• FOM
  • 2019
  • Juni
  • Verstärkung im Bereich „Wirtschaft & Psychologie“

Neue Professorin an der FOM in Düsseldorf

Verstärkung im Bereich „Wirtschaft & Psychologie“

05.06.2019 | Düsseldorf

Mit Prof. Dr. Britta Rüschoff begrüßt die FOM in Düsseldorf eine Wirtschaftspsychologie-Expertin im Professorenteam. Im Rahmen einer kleinen Feier erhielt die Lehrende jetzt ihre Urkunde.

Ihr Psychologie-Studium schloss die gebürtige Münsteranerin 2008 in den Niederlanden ab. Anschließend absolvierte sie ihren Master in Arbeits- und Organisationspsychologie in Nimwegen und promovierte 2015 im Bereich der Sozial- und Verhaltenswissenschaften.

Die Expertin für Kompetenzdiagnostik- und Entwicklung sammelte schon in den verschiedensten Bereichen Praxiserfahrung. Fünf Jahre lang war sie als Projektleiterin und wissenschaftliche Mitarbeiterin an Universitäten und Instituten für Berufsbildung tätig und ist seit 2013 Gastwissenschaftlerin an der Universität Helsinki. Zusätzlich arbeitet sie seit Januar 2018 als Projektmanagerin in der Politikberatung und Forschung.

Lehrerfahrungen sammelt die 34-Jährige nun schon seit 10 Jahren an verschiedenen Universitäten und Hochschulen, doziert seit 2016 an der FOM Hochschule, insbesondere in den Bereichen Arbeits- und Organisationspsychologie, Wirtschaftspsychologie und Wissenschaftliche Methodik.

V.l.n.r.: Prof. Dr. Kay Schlenkrich, Wissenschaftliche Gesamtstudienleitung am FOM Hochschulzentrum in Düsseldorf, FOM Kanzler Dr. Harald Beschorner, Prof. Dr. Britta Rüschoff und Daisuke Motoki, Gesamtgeschäftsleiter der Düsseldorfer FOM (Foto: FOM)