• FOM
  • 2019
  • Januar
  • Neue Professorin für BWL - Dr. Jessica Lange in Hamburg berufen
24.01.2019 | Hamburg

Neue Professorin für BWL

Dr. Jessica Lange in Hamburg berufen

Die FOM Hochschule in Hamburg begrüßt Dr. Jessica Lange als neue Professorin für BWL, insbesondere Controlling und Rechnungswesen. Die gebürtige Elmshornerin nahm Mitte Januar ihre Ernennungsurkunde aus den Händen von FOM Rektor Dr. Burghard Hermeier entgegen. Mit ihrer Berufung ist die 32-Jährige die jüngste Professorin am Hamburger Hochschulzentrum.

Dr. Jessica Lange promovierte an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Unter dem Ansatz der werteorientierten Unternehmensführung erforschte sie in ihrer Dissertation die Herausforderungen und Handlungsmöglichkeiten von (kommunalen) Energieversorgern im Zuge der Energiewende und des Energiewandels seit 2011.

2013 machte sich Dr. Lange als Unternehmensberaterin selbstständig. Sie berät zu Themen wie Feel Good Management, Leitbildern, Unternehmenswerten, Unternehmenskultur und Wertemanagement. Lehrerfahrung sammelte die Expertin für werteorientiertes Management, Controlling und Unternehmensethik bereits als freiberufliche Dozentin an verschiedenen Hochschulen und Instituten in Hamburg und im Umland – seit 2015 auch an der FOM Hochschule.

(v.l.) Prof. Dr. Ralf Keim (Wissenschaftliche Gesamtstudienleitung Hochschulzentrum Hamburg), Prof. Dr. Jessica Lange, Prof. Dr. Sabine Fichtner-Rosada (Prorektorin Lehre) und Prof. Dr. Burghard Hermeier (FOM Rektor). Foto: FOM
(v.l.) Prof. Dr. Ralf Keim (Wissenschaftliche Gesamtstudienleitung Hochschulzentrum Hamburg), Prof. Dr. Jessica Lange, Prof. Dr. Sabine Fichtner-Rosada (Prorektorin Lehre) und Prof. Dr. Burghard Hermeier (FOM Rektor). Foto: FOM