FOM in München kooperiert mit der Städtischen Berufsschule für Steuern

Duales Studium im Steuerrecht

Ob in Steuerberatungskanzleien, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften oder Unternehmen aller Art: Steuerexperten sind gefragte Fachkräfte. Nicht zuletzt deshalb hat die FOM in München eine neue Kooperation mit der Städtischen Berufsschule für Steuern bzw. der Landeshauptstadt München, Referat für Bildung und Sport, geschlossen. Schon zum Wintersemester 2019/2020 kann ein ausbildungsintegriertes duales Studium in München aufgenommen werden, bei dem nach 2,5 Jahren eine Abschlussprüfung als Steuerfachangestellter absolviert wird und bereits nach 3,5 Jahren das Studium mit der Verleihung des Bachelor of Laws an der FOM endet.

07.08.2019 | München

Eva Schießl, Leiterin des Geschäftsbereichs Berufliche Schulen: „Wir freuen uns sehr, dass die Kooperation mit der FOM noch dieses Schuljahr geklappt hat, und hoffen, dass wir bereits im Jahr 2019 eine Klasse mit dual Studierenden starten können“. Denn: Die Kammer benötige dringend qualifizierte Nachwuchskräfte.

Als eine der größten Berufsschulen für Steuerfachangestellte in Deutschland arbeitet die Münchener Berufsschule eng mit Kanzleien und der Steuerberaterkammer München zusammen. Dazu ergänzt der ausbildungsbegleitende Studiengang Steuerrecht an der FOM Hochschule das nötige Grund- und Fachwissen für anspruchsvolle Tätigkeiten. Oliver Dorn, Geschäftsleiter der FOM in München: „Die Studien-Inhalte sind am Bedarf der Wirtschaft ausgerichtet und können daher unmittelbar im Arbeitsalltag angewandt werden. Die Studierenden lernen, sicher mit jeglichen praxisrelevanten Steuervorschriften umzugehen und daraus Lösungen zu entwickeln.“

V.l.n.r.: Prof. Dr. Gerald Mann, Gesamtstudienleiter und wissenschaftlicher Leiter der FOM Hochschule in München, Maximilian Weiß, Pädagogischer Mitarbeiter, Geschäftsbereich Berufliche Schulen, Eva Schießl, Leiterin des Geschäftsbereichs Berufliche Schulen, Oliver Dorn, Gesamt-Geschäftsleiter der FOM Hochschule in München und Peter Huber-Jilg, stellvertretender Schulleiter der Städtischen Berufsschule für Steuern (Foto: FOM)