FOM Hochschule in Essen

Studieren im Herzstück der Metropole Ruhr

Die Vorlesungen, Seminare und Kolloquien der FOM Essen finden in zwei modernen Schulungs- und Hörsaalzentren sowie in Räumlichkeiten im Europa-Center statt. Zudem gibt es eine umfangreiche Präsenzbibliothek mit zahlreichen Multimedia-Arbeitsplätzen. Hier können die Studierenden Internet-Recherchen durchführen, Studienmaterial bearbeiten und Vorlesungsskripte ausdrucken.

Prof. Dr. Hans-Joachim Flocke

»In Essen liegen die Wurzeln der FOM. Die Zusammenarbeit mit den Verbänden und Unternehmen der Region ist daher besonders eng.«

Prof. Dr. Hans-Joachim Flocke, Wissenschaftliche Gesamtstudienleitung Hochschulzentrum Essen 

Prof. Dr. Hans-Joachim Flocke
Prof. Dr. Hans-Joachim Flocke
Wissenschaftliche Gesamtstudienleitung und FOM Open Business School Hochschulzentrum Essen

»In Essen liegen die Wurzeln der FOM. Die Zusammenarbeit mit den Verbänden und Unternehmen der Region ist daher besonders eng.«

Ihr Studium in Essen an der FOM

Sie haben bereits eine berufliche Fortbildung absolviert? Dann können Sie sich diese auf Ihr Bachelor-Studium an der FOM anrechnen lassen und so die Studienzeit verkürzen.
» Hier erfahren Sie wie das geht

Das FOM Hochschulzentrum in Essen

Herkulesstraße 32
45127 Essen

Parkmöglichkeiten
Es befinden sich Parkplätze direkt hinter dem Gebäude.

Anfahrt-PDF
Hier downloaden
Anfahrt berechnen von:

Kulturhauptstadt, Grüne Hauptstadt Europas, Herz des Ruhrgebiets: Essen hat von bedeutenden Industriekulturdenkmälern bis zu reizvollen Naherholungszielen viel zu bieten – und genießt einen exzellenten Ruf für seine Museen, Theater und seine Ausgehkultur.

Das FOM Hochschulzentrum in Essen ist zentral und gut angebunden gelegen. Zur Fußgängerzone in der City mit ihren Einkaufszentren, Bekleidungsgeschäften, Restaurants und vielem mehr sind es gut zehn Minuten zu Fuß. Hier finden Sie auch Wahrzeichen der Stadt wie den Essener Dom, das Grillo-Theater oder das unter Denkmalschutz stehende Kino Lichtburg. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln gelangen Sie außerdem zügig ins Essener Südviertel. Hier haben nicht nur viele große Konzerne und Organisationen ihren Sitz, sondern auch die Essener Philharmonie und das überregional bekannte Museum Folkwang.

Unbedingt sehenswert sind auch etwas weiter entfernt liegende Ausflugsziele wie die Zeche Zollverein. Das ehemalige Steinkohlebergwerk gehört heute zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist mit dem angrenzenden Zollverein-Park einer der Touristenmagneten der Region. Als grünste Stadt Nordrhein-Westfalens begeistert Essen aber auch alle, die nach der Arbeit (oder der Vorlesung) noch raus in die Natur möchten.

Nach der Arbeit mit dem Auto zur FOM in Essen – oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß vom Hauptbahnhof. Dank der zentralen Lage des Hochschulzentrums kein Problem!

Zu Fuß
Wenn Sie den HBF in Richtung Innenstadt verlassen, orientieren Sie sich rechts und folgen Sie dem Verlauf der Hollestraße über die Kreuzung (Steelerstraße) weiter in die Herkulesstraße. Die Dauer des Gehwegs ab Hauptbahnhof beträgt ca. zehn Minuten.

Mit Bus & Bahn
Vom Hauptbahnhof gelangen Sie mit den Linien 145/146/154/155/166/196 und der SB 16 zur Haltestelle Hollestraße. Vom Rathaus Essen kommend, nehmen Sie bitte die Linie 109 oder 103,ebenfalls bis Hollestraße.

Mit dem Auto
Nehmen Sie, über die A40 kommend, die Abfahrt 24 Essen-Huttrop in Richtung Zentrum und biegen Sie nach ca. 500 m halb rechts in die Herkulesstraße ein. Dort können Sie den Hinweisschildern zur„FOM-Hochschule – SHZ I“ folgen

Parken
Parkplätze befinden sich direkt hinter dem Gebäude.

Anschrift
Herkulesstraße 32
45127 Essen

Die FOM in Essen im Portrait