• FOM
  • 2021
  • Juni
  • FOM Hochschule baut berufsbegleitendes Studienangebot weiter aus: Master-Studium „Soziale Arbeit“ (M.A.)

FOM Hochschule baut berufsbegleitendes Studienangebot weiter aus

Neues Studienangebot: Master-Studium „Soziale Arbeit“ (M.A.)

24.06.2021 | Aachen, Augsburg, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Frankfurt a. M., Gütersloh, Köln, Saarbrücken, Siegen und Stuttgart

Die gesellschaftlichen, sozialpolitischen und gesetzlichen Rahmenbedingungen der Sozialwirtschaft unterliegen einem stetigen Wandel – entsprechend steigen auch die Anforderungen an Fach- und Führungskräfte. Wer im Berufsfeld der Sozialen Arbeit verantwortungsvolle Leitungs- und Führungsaufgaben übernehmen möchte, benötigt vertiefendes Fachwissen, Management-Know-how und zunehmend auch wissenschaftliche Kenntnisse. All das vermittelt der neue berufsbegleitende Master-Studiengang „Soziale Arbeit“ (M.A.), den die FOM Hochschule erstmalig zum Wintersemester 2021/22 anbietet.

Mit dem Master-Studiengang „Soziale Arbeit“ wird das berufsbegleitende Studienangebot im Hochschulbereich „Gesundheit & Soziales“ weiter ausgebaut. Das Studium richtet sich an Berufstätige mit einem ersten Hochschulabschluss in der Sozialen Arbeit oder in einem verwandten Studiengang aus dem Bereich des Sozial-, Bildungs-, Erziehungs- oder Gesundheitswesens. Wer ein Erststudium in einem anderen Fachbereich absolviert hat, jedoch mindestens anderthalb Jahre Berufserfahrung in der Sozialen Arbeit mitbringt, kann ebenfalls zum Master-Studium „Soziale Arbeit“ zugelassen werden.

Die Studierenden erwerben umfangreiche Management- und (systemische) Beratungskompetenzen, vertiefen ihr Fachwissen rund um Konzepte und Strategien der Sozialen Arbeit und erlangen u.a. wichtige Kenntnisse in den Bereichen Sozialmarketing, Organisationsentwicklung, Coaching und Supervision. Absolventinnen und Absolventen sind zudem in der Lage, interdisziplinäre Lösungen für aktuelle Problemstellungen zu entwickeln. Da bei Fach- und Führungskräften im Sozialwesen zunehmend wissenschaftliche Kenntnisse gefragt sind, stehen auch die Planung, Durchführung und Auswertung angewandter Forschungsprojekte auf dem Lehrplan.

Symbolbild: Junger Sozialarbeiter
Mit dem Master-Studiengang „Soziale Arbeit“ baut die FOM Hochschule das berufsbegleitende Studienangebot im Hochschulbereich „Gesundheit & Soziales“ weiter aus (Foto: Anton / stock.adobe.com)

Der Master-Studiengang „Soziale Arbeit“ wird im Abend- und Samstags-Studium angeboten. Semesterbeginn ist – abhängig vom Hochschulzentrum – im September bzw. März. Bei Fragen steht die Studienberatung unter studienberatung@fom.de oder telefonisch unter 0800 1 95 95 95 zur Verfügung.