• FOM
  • 2020
  • Mai
  • Virtuelle Professorenernennung: Münsteraner FOM Team bekommt Verstärkung

Virtuelle Professorenernennung von Prof. Dr. Bernd-Friedrich Voigt

Münsteraner FOM Team bekommt Verstärkung

Seine Expertise in Wirtschaft und Psychologie wird der FOM Hochschule zukünftig Impulse geben: Dr. Bernd-Friedrich Voigt wurde jetzt zum Professor in Münster ernannt. Seine Urkunde bekam er aufgrund der aktuellen Lage in einer Online-Ernennungsfeier von FOM Rektor Prof. Dr. Burghard Hermeier virtuell überreicht.

14.05.2020 | Münster

Prof. Dr. Bernd-Friedrich Voigt schloss sein Studium der Psychologie an der Technischen Universität Berlin ab und promovierte an der Ruhr-Universität Bochum zum Thema „Umgang mit Heterogenität als Organisationseigenschaft – konzeptionelle Grundlagen, Operationalisierung und Bewältigungsmuster“. Von 2000 bis 2017 fungierte er an diversen Universitäten als Forschungs- und Lehrassistent. Im Anschluss an seine Promotion übernahm Bernd-Friedrich Voigt bereits eine Vertretungsprofessur für „Verhaltensorientierte Personal- und Führungsforschung“ an der Universität Bremen. Umfangreiche weitere Lehrerfahrungen sammelte er zudem als Lehrbeauftragter verschiedener Hochschulen und Bildungsinstitute, unter anderem im Verwaltungsmanagement und in der Tourismuswirtschaft.

Prof. Dr. Voigt ist (Mit-)Autor zahlreicher wissenschaftlicher Veröffentlichungen u.a. zu Themen wie Diversity, neuen Formen des Arbeitens und Organisierens und auch Gamification sowie Mit-Herausgeber der Buchreihe „Beiträge zum Diversity-Management“. Umfängliche 15-jährige Praxiserfahrung erwarb Voigt als Gründer, selbstständiger Unternehmer und Business-Coach mit einem international tätigen Beratungsinstitut in den Bereichen Kompetenzportfoliomanagement, Psychologische Diagnostik und Führungskräfteentwicklung.

Seit 2013 ist Bernd-Friedrich Voigt bereits als freiberuflicher Dozent an der FOM tätig. Zukünftig wird der frisch ernannte Professor im Bereich Wirtschaft & Psychologie am Hochschulzentrum in Münster lehren. Als kooptierter Wissenschaftler der FOM Forschungsinstitute „iwp (Institut für Wirtschaftspsychologie)“ und „ipo (Institut für Personal- und Organisationsforschung)“ sowie als Mitglied des „KCQF (KompetenzCentrum für Qualitative Forschung)“ wird er zudem auch in Zukunft innovative wirtschaftspsychologische Fragestellungen für eine praxisorientierte Integration von Lehre und Forschung untersuchen.

Der frischernannte Professor Bernd-Friedrich Voigt (Foto: FOM)

Studieninteressierte können sich im Rahmen von Online-Infoveranstaltungen über das berufsbegleitende Studienangebot der Münsteraner FOM informieren und persönliche Fragen klären. Weitere Infos: www.fom.de/muenster