• FOM
  • 2020
  • Juni
  • Probevorlesungen der Neusser FOM: Virtuell Hochschul-Atmosphäre erleben

Probevorlesungen der Neusser FOM

Virtuell Hochschul-Atmosphäre erleben

Wie läuft das Studium neben dem Beruf oder der Ausbildung ab? Wie fühlt es sich eigentlich an, an einer virtuellen Präsenzvorlesung teilzunehmen? Und um welche Inhalte drehen sich die Seminare? Wenn momentan aufgrund von Covid19 schon nicht live Hochschulluft geschnuppert werden kann, dann aber virtuell: Bei einer Online-Probevorlesung haben Studieninteressierte am 1. Juli die Möglichkeit, den derzeitigen Hochschulalltag an der FOM mitzuerleben – zumindest mal für einen Abend, ganz unverbindlich und kostenfrei.

24.06.2020 | Neuss

Am Mittwoch, den 1. Juli, wird Prof. Dr. Norbert Lamar, Gesamtstudienleiter der FOM in Neuss und Dozent für VWL und BWL, der Frage auf den Grund gehen, was die geplante Senkung der Mehrwertsteuer unserer Wirtschaft wirklich bringt. Wird sie die angeschlagene Konjunktur ankurbeln?

Rebecca Wanzl, Geschäftsleiterin der FOM in Neuss, freut sich auf das anstehende Semester: „In unseren Probevorlesungen können sich Interessierte einen ersten Eindruck vom berufsbegleitenden Studium an der FOM verschaffen. Denn unser Studienbetrieb geht auch in diesen Zeiten weiter – Anmeldungen zum Studienstart im Wintersemester 2020 sind nach wie vor möglich!“ In regelmäßig stattfindenden Online-Infoveranstaltungen können sich Interessierte außerdem über das Studienkonzept, Studiengänge, Zulassungsvoraussetzungen, Studiengebühren und Finanzierungsmöglichkeiten informieren. Mehr Infos unter www.fom.de/neuss .

Hier geht´s zur Anmeldung. 

Die Zugangsdaten werden am Tag der Vorlesung per Mail verschickt.

Im Juli können Interessierte an einer virtuellen Probevorlesungen der FOM teilnehmen (Foto: AdobeStock/fizkes)