• FOM
  • 2020
  • Dezember
  • Ernennungsurkunde verliehen: Dr. Axel Minten verstärkt Forschung und Lehre in Aachen

Ernennungsurkunde verliehen:

Dr. Axel Minten verstärkt Forschung und Lehre in Aachen

Zuwachs für das Professoren-Team: Die FOM in Aachen begrüßt mit Dr. Axel Minten einen neuen Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre. Prof. Dr. Roger Bons, Wissenschaftlicher Gesamt-Studienleiter des Aachener FOM Hochschulzentrums: „Wir freuen uns sehr, dass uns Dr. Axel Minten ab sofort als hauptberuflich Lehrender unterstützt. Er bringt eine umfassende Expertise mit, insbesondere im Bereich Kommunikation und Personalwesen, von der unsere Studierenden sehr profitieren werden.“ 

09.12.2020 | Aachen

Prof. Dr. Axel Minten studierte Kommunikationswissenschaften, Soziologie sowie Personal- & Organisationspsychologie an der RWTH Aachen. 2018 beendete er – ebenfalls an der RWTH Aachen – erfolgreich seine Promotion zum Thema „Einsatz und Auswirkungen von Zeitarbeit – Empirische Evidenz für Deutschland“.  

Nach dem Studium war Prof. Dr. Minten zunächst als Personalreferent bei der euro engineering AG angestellt, von 2010 bis 2016 als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der RWTH Aachen. Seit 2015 ist er freiberuflich als Trainer, Business-Coach, Berater und Dozent tätig. Darüber hinaus ist der Experte für New Work als Partner sowie Senior Advisor Wissenschaft und Organisationsentwicklung bei der cowork AG, einem Beratungsunternehmen für die Entwicklung und den Betrieb von Coworking-Spaces, aktiv.  

An der FOM Hochschule lehrt Prof. Dr. Minten bereits seit 2012, unter anderem „Human Resources“, „Unternehmenskommunikation“, „Strategisches Personalmanagement“, „Klassische Werbung“ und „Crossmedia-Management“. Lehrerfahrung sammelte er in den letzten Jahren außerdem an der RWTH Aachen, der FH Aachen, der VWA Aachen und der BTU Cottbus. 

Prof. Dr. Axel Minten
Dr. Axel Minten übernimmt an der Aachener FOM eine Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre (Foto: FOM / Tom Schulte)