• FOM
  • 2019
  • September
  • 45 FOM Absolventen verabschiedet - Grünes Licht strahlte in Wesel

45 FOM Absolventen verabschiedet

Grünes Licht strahlte in Wesel

„Alle, die wir hier in den schwarzen Talaren sitzen, haben es geschafft. Nach vielen Mühen und Anstrengungen haben wir alle unseren Bachelor-Abschluss erhalten.“ Mit diesen Worten begrüßte die Absolventin und Semestersprecherin Kathrin Kurzawe ihre Kommilitonen, Dozenten, Verwandten und Freunde, die zahlreich zur Absolventenfeier der FOM in Wesel erschienen waren. 45 Absolventinnen und Absolventen nahmen jüngst ihre Urkunden im Schloss Diersfordt entgegen – an dem dank grün leuchtendem Licht schon von weitem die FOM als Gast zu erkennen war.

27.09.2019 | Wesel

Prof. Dr. Gottfried Richenhagen, wissenschaftlicher Gesamtstudienleiter der FOM in Wesel, beglückwünschte die frisch ernannten Akademikerinnen und Akademiker und Geschäftsleiter Marcel Sassenberg hob in seiner Eröffnungsansprache nochmals die besondere Leistung eines erfolgreich abgeschlossenen, berufsbegleitenden Studiums hervor. Auch Oliver Sauerbach, Leiter Regionalzentrum Niederrhein der Westnetz GmbH, gratulierte den Absolventen und erläuterte in seinem Festvortrag „Modern – Flexibel – Digital“, was heutzutage einen attraktiven Arbeitgeber ausmache.

Gemeinsam ließen alle Anwesenden den Abend bei Saxophon-Musik und leckerem Essen ausklingen und in der FOM Fotobox wurden noch ein paar besondere Momente festgehalten. „Mit den einen hat man in erster Linie das gemeinsame Ziel des Abschlusses verfolgt, aber viele von uns haben durch das Studium auch neue Freunde gewonnen, mit denen man noch die ein oder andere Lebenssituation bestreiten wird“, fasste die Semestersprecherin die Erfahrungen an der FOM zusammen.

Gratulation an alle Absolventinnen und Absolventen aus Wesel! (Foto: FOM/Lukas)