Feierliche Verabschiedung der FOM Absolventen

330 Düsseldorfer feierten ihren Abschluss

Feierstunde für rund 330 Absolventinnen und Absolventen der FOM Hochschule in Düsseldorf: In der Mitsubishi Electric Halle verabschiedete die FOM jetzt Auszubildende und Berufstätige aus Düsseldorf und Umgebung, die ihr berufsbegleitendes Bachelor- bzw. Master-Studium erfolgreich beendet haben. Über 1200 Verwandte und Freunde waren gekommen, um die Leistung der Absolventinnen und Absolventen zu würdigen.

18.11.2019 | Düsseldorf

Nach der Begrüßung durch FOM Geschäftsleiter Daisuke Motoki, ordnete der wissenschaftliche Gesamtstudienleiter des Düsseldorfer Hochschulzentrums, Prof. Dr. Kay Schlenkrich, in seiner Rede den Hochschulabschluss ein: „Mit dem berufsbegleitenden Studium an der FOM haben Sie einen sehr anspruchsvollen akademischen Weg erfolgreich abgeschlossen und dabei fundiertes Handwerkszeug für Ihre zukünftigen beruflichen Entscheidungen mitbekommen. Nehmen Sie diesen Studienabschluss und insbesondere auch Ihre gezeigte Motivation und Ihr Engagement als Antrieb, um weitere Herausforderungen in dieser digitalisierten, vernetzten Welt anzugehen.“

Festredner Gregor Berghausen, Hauptgeschäftsführer der IHK Düsseldorf, ergänzte: „Sie haben Großartiges geleistet und sind für Ihre berufliche Zukunft hervorragend aufgestellt. Die Wirtschaft braucht Kräfte wie Sie.“

Nach dem gemeinsamen Foto des traditionellen Hütewurfs standen die glücklichen Absolventinnen und Absolventen mit ihren Freunden und Verwandten sowie dem FOM Hochschulteam noch lange zusammen und genossen „ihren Abend“ – hielten einige schöne Momente in einer Fotobox fest.

330 Düsseldorfer Absolventen feierten in der Mitsubishi Electric Halle ihren Abschluss (Foto: Tom Schulte/FOM)