• FOM
  • 2019
  • Mai
  • Neue Professoren für Wirtschaft & Management

Neue Professoren für Wirtschaft & Management

Bremer FOM begrüßt Ostendorf und Deetz im Team

Das Team der FOM Hochschule in Bremen freut sich über Verstärkung im Hochschulbereich Wirtschaft & Management. Dr. Marcus Deetz und Dr. Thomas Ostendorf übernehmen beide jeweils eine Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre. Sie erhielten jetzt von Prof. Dr. Burghard Hermeier, Rektor der FOM, ihre Urkunden.

07.05.2019 | Bremen

Dr. Marcus Deetz
Der gebürtige Bremer lehrt insbesondere im Bereich Rechnungswesen und Finanzen. Themen wie Bilanzen und Steuer, Investment und Investor Relations sowie Finanzierung und Controlling zählen zu seinen Einsatzfeldern an der FOM. 2013 promovierte der 40-Jährige zum Dr. rer. pol. an der Universität Bremen zum Thema: „Zur Persistenz in der Performance von Hedge-Fonds – Eine empirische Untersuchung unter Berücksichtigung klassifikationsinduzierter Probleme“. Bereits seit 2013 lehrt Marcus Deetz an der FOM Hochschule.

Dr. Thomas Ostendorf
Thomas Ostendorfs Lehrschwerpunkte liegen auf Wirtschaftspolitik, Finanzierungsmangement, Investition und Internationalen Finanzbeziehungen. Er stammt aus dem Dorf Essen im Oldenburger Land und absolvierte ein Studium zum Diplom-Volkswirt an der Universität Göttingen. Der 54-jährige Niedersachse hat am Volkswirtschaftlichen Institut für Mittelstand und Handwerk der Georg-August-Universität in Göttingen zum Internationalisierungsverhalten von Handwerksunternehmen promoviert. Lehrerfahrung sammelte er seit 2005 an verschiedenen Hochschulen für Wirtschaft. Seit September 2017 ist er als freiberuflicher Dozent an der FOM tätig.

„Wir freuen uns sehr über die fachliche und methodische Breite, die Herr Dr. Deetz und Herr Dr. Ostendorf in der hochschulischen Lehre am Hochschulzentrum einbringen können. Es ist dem Bremer Team ein Vergnügen mit den neuen Kollegen zusammenzuarbeiten, beide sind in jedem Fall ein großer Gewinn für die FOM“, so Geschäftsleiter Dr. Marc Förster über die neuen Professoren.

Prof. Dr. Deetz (mitte) und Prof. Dr. Ostendorf (rechts) erhielten ihre Urkunden aus den Händen von Prof. Dr. Burghard Hermeier, Rektor der FOM (Foto: FOM)
Prof. Dr. Deetz (mitte) und Prof. Dr. Ostendorf (rechts) erhielten ihre Urkunden aus den Händen von Prof. Dr. Burghard Hermeier, Rektor der FOM (Foto: FOM)