• FOM
  • 2019
  • Juni
  • „Gemeinsam Großes schaffen – Chancen & Möglichkeiten im Berufsfeld der Sozialen Arbeit“

FOM in Bremen lädt zum Infoabend

„Gemeinsam Großes schaffen – Chancen & Möglichkeiten im Berufsfeld der Sozialen Arbeit“

Welche beruflichen Perspektiven bietet der vom Fachkräftemangel geplagte soziale Sektor? Im Rahmen einer Veranstaltung am 12. Juni informiert die FOM Hochschule Bremen ab 18 Uhr über die vielfältigen Einsatzgebiete und Karrierechancen für Mitarbeitende der Sozialarbeit, Sozialpädagogik und Sozialberatung.

05.06.2019 | Bremen

Ob in der Kinder- und Jugendhilfe, der Betreuung von Geflüchteten oder der Altenhilfe – durch den Mangel an Fachkräften der Sozialen Arbeit bieten sich für Interessierte besonders gute Zukunftschancen. Unter dem Motto „Gemeinsam Großes schaffen – Chancen & Möglichkeiten im Berufsfeld der Sozialen Arbeit“ lädt die FOM Hochschule in Bremen zu einer Infoveranstaltung ein. Soziale Einrichtungen wie das SOS-Kinderdorf Worpswede, die Lebenshilfe Delmenhorst/Oldenburg und die Innere Mission Bremen stellen in Impulsvorträgen ihre Tätigkeitsbereiche vor und informieren über Berufsperspektiven. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich auszutauschen.

Kompakt
„Gemeinsam Großes schaffen – Chancen und Möglichkeiten im Berufsfeld der Sozialen Arbeit“

12. Juni von 18-20 Uhr
FOM Hochschulzentrum in Bremen, Linzer Straße 7

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen bitte per E-Mail an studienberatung@fom.de  oder unter der Tel.: 0800 1 95 95 95.