• FOM
  • 2021
  • März
  • BeSt³ digital 2021: FOM Hochschule in Wien stellt berufsbegleitende Master-Studiengänge vor

Fachwissen ausbauen, Kompetenzen weiterentwickeln

BeSt³ digital 2021: FOM Hochschule in Wien stellt berufsbegleitende Master-Studiengänge vor

Die digitale Transformation und die damit einhergehenden rasanten Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft zeigen eines sehr deutlich auf: Lebenslanges Lernen ist der ideale Weg, um mit diesen Entwicklungen nicht nur mitzuhalten, sondern sie im besten Fall auch mitzusteuern. Wer sich neues Wissen aneignen möchte, um neue Aufgaben oder Führungsverantwortung zu übernehmen, kann sich auf der BeSt³ digital 2021 vom 4. - 7. März virtuell über die berufsbegleitenden Master-Studiengänge an der FOM Hochschule in Wien informieren.

01.03.2021 | Wien

„Mit unseren drei Master-Studiengängen bieten wir Berufstätigen mit erstem Hochschulabschluss die Chance, ihr Fachwissen weiter zu vertiefen und gleichzeitig ihre methodischen, aber auch ihre persönlichen Kompetenzen auszubauen“, fasst Mag. Katharina Waldhäusl, Geschäftsleiterin der FOM Hochschule in Wien, zusammen.

Mit dem generalistischen, international ausgerichteten Master of Business Administration (MBA) schärfen Studierende ihren unternehmerischen 360°-Blickwinkel, während die fachspezifischen Master-Studiengänge Business Consulting & Digital Management (M.Sc.) und Wirtschaftspsychologie (M.Sc.) auf Fach- und Führungsaufgaben in der Entwicklung und Optimierung effektiver Digitalstrategien, im Marketing, im Personalmanagement oder der Unternehmensentwicklung vorbereiten.

Mag. Katharina Waldhäusl: „Unser Master-Studium bereitet engagierte Berufstätige auf Managementpositionen bzw. auf bereichsübergreifende Führungsaufgaben vor. Dabei ermöglicht unser bewährtes Präsenzkonzept eine optimale Betreuung der Studierenden, denn der persönliche Kontakt zu Lehrenden und Mitstudierenden fördert den Austausch über neue Lerninhalte und regt zu Diskussionen an. Auch offene Fragen und Problemstellungen können auf diesem Weg schnell und zielführend geklärt werden.“

Katharina Waldhäusl, Geschäftsleiterin der FOM Hochschule in Wien (Foto: FOM)

Studieninteressierte Berufstätige finden Informationen rund um das FOM Studium auf der BeSt³ digital 2021 im Bereich „Wirtschaft“. Darüber hinaus spricht Mag. Katharina Waldhäusl am 6. März um 12:00 Uhr in einem Interview über das Thema „Beruf oder Studium? Beides! Berufsbegleitendes Master-Studium an der FOM Hochschule“. Zudem beantwortet sie alle weiteren Fragen via E-Mail: katharina.waldhaeusl@fom-wien.at.