• FOM
  • 2021
  • Juli
  • FOM Studentinnen halten Gastvortrag bei Business Netzwerk

Female Leadership

FOM Studentinnen halten Gastvortrag bei Business Netzwerk

05.07.2021 | Hannover

Wie sieht die aktuelle Situation für Frauen in Führungspositionen aus? Das haben vier Studentinnen der FOM Hochschule in Hannover im Rahmen eines Vortrages in ihrem Master-Studiengang „Business Consulting & Digital Management“ erarbeitet. Ihre Ergebnisse werden sie nun am 15. Juli bei Hannovers führenden Wirtschaftsnetzwerk PHR sowie den bundesweiten Netzwerken VDU und fim virtuell präsentieren.

Die FOM Studentinnen Aline Adamschak, Sophia Hohmann, Charleen Trilling und Jessica Wiedekind berichten über die aktuelle Situation zum Thema „Female Leadership“ und nehmen dabei die weibliche Art zu führen und Führungsansätze von Frauen in leitenden Positionen in den Blick. Ausgangslage ist die Frage, ob ein höherer Frauenanteil im Management mit besseren Unternehmensergebnissen einhergeht? Neben den empirischen Grundlagen gehen die Referentinnen auf Gründe für fehlende Chefinnen ein, geben Handlungsempfehlungen und führen abschließend mit einer kritischen Reflexion in die gemeinsame Diskussion.

„Als Honorar-Dozentin an der FOM bringe ich Wirtschaft und Wissenschaft gerne zusammen. Sei es mit einer Fallstudie direkt vor Ort in Unternehmen oder wie hier mit einem gezielten Fachvortrag von Studierenden. So können beide Welten mit- und voneinander partizipieren“, so Birgit Feeß über den gelungenen Theorie-Praxis-Transfer.

Der Vortrag der FOM Studentinnen entstand im Modul „Führung & Nachhaltigkeit“. Mehr Informationen gibt es hier.

FOM Studentinnen stellen Ergebnisse zu weiblichem Führungsverhalten und -ansätzen in Führungspositionen bei führenden Wirtschaftsnetzwerken vor (Foto: lightpoet – stock.adobe.com).