• FOM
  • 2021
  • August
  • Spenden gehen an Hochwasser-Hilfe der Aktion Lichtblicke: Waffelverkauf für den guten Zweck in Neuss

Spenden gehen an Hochwasser-Hilfe der Aktion Lichtblicke

Waffelverkauf für den guten Zweck in Neuss

Nach der Hochwasser-Katastrophe sind die betroffenen Menschen deutschlandweit auf Unterstützung und Hilfsbereitschaft angewiesen. Fremde helfen spontan, schaffen Schlamm aus den Häusern, unterstützen bei Aufräumarbeiten und beim Wiederaufbau. Die Kommunen rufen zu Spenden auf und auch die FOM Hochschule in Neuss leistet mit einem Waffel-Verkauf einen kleinen Beitrag.

05.08.2021 | Neuss

So verkaufte das Team der Neusser FOM in der Mittagspause Waffeln für den guten Zweck. 7,5 Liter Waffelteig wurden gebacken, sodass Lehrende, Studierende der Blockseminare und Beschäftigte der umliegenden Firmen insgesamt für 150 Euro Waffeln vor dem Hochschulzentrum kauften. Außerdem spendeten viele Waffelesserinnen und Waffelesser einen Beitrag zusätzlich zum Waffelpreis von je 1 Euro.

Die Spende geht an die Hochwasser-Hilfe der Aktion Lichtblicke über den Neusser Radiosender News 89.4. Rebecca Wanzl, Geschäftsleiterin der FOM in Neuss: „Es ist einfach wichtig, in diesen Zeiten zusammen zu halten. Auch kleinere Aktionen und Spenden sind hilfreich – und darüber zu sprechen, motiviert womöglich weitere Menschen, sich einzusetzen und zu spenden.“  

150 Euro kamen im Rahmen des Pausen-Verkaufs zusammen (Foto: FOM)
Neusser Studienberaterin Alicia Giesen beim Neusser Waffelverkauf (Foto: FOM)